• 1,2 mil Technologie - Multilayer
  • Leiterplattentechnologie der Zukunft

Wennigsen / Bredenbeck, 30. Oktober 2019 - Dieser Tage berichtete Rüdiger Pauls, Inhaber von RPtec Leiterplattentechnologie, von der Anwendung bei Feinstleiterplatten:

„Wir werden gerade von der Zukunftstechnologie überrollt, oder anders gesagt - wir stoßen im Moment die Tür zur Leiterplattentechnik der Zukunft auf und spazieren mit großen Schritten hinein.“

Das erste Projekt in 1,2 mil Technologie ist im Serienstatus angekommen. Wir liefern Serienstückzahlen (Automotive) mit Leiterbahnstrukturen von 30µm, Leiterbahnabständen von 30µm und Dielektrizitätsdicken (Lagenabstand) von 50µm.

Erstaunlich ist, dass dies in einem 5-2-5 Aufbau realisiert wurde, also in einem sequenziellen Aufbau mit 5 Presszyklen und stagged Vias.

Das ist die Oberliga!

Natürlich liefern wir auch „normale“ Schaltungen von ebensolcher Qualität. Selten sind unsere Kunden mit weniger zufrieden.


RPtec Leiterplattentechnologie

Rüdiger Pauls
Jahnstrasse 23 B
D-30974 Wennigsen / Bredenbeck
Germany
Tel.: +49 5109 / 68925-73
Fax: +49 5109 / 68925-79
r.pauls@rptec.de
www.rptec.de
Rüdiger Pauls e.K.
Amtsgericht Hannover
HRA 204781
USt. ID DE289548562

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag