Werbung

  • Andre Tauber leitet Pressestelle bei Infineon

München – 1. Juli 2021 – Andre Tauber (44) startet ab 7. Juli 2021 als Head of Corporate Media Relations bei der Infineon Technologies AG. Er berichtet an Susanne Kochs, die den Bereich Corporate Communications leitet.

Andre Tauber war zuletzt Leiter Kommunikation der Stiftung Familienunternehmen. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit sowie im Wirtschaftsjournalismus. Als Wirtschaftskorrespondent der „Welt“ berichtete er aus München und Brüssel. Für die „Financial Times Deutschland“ arbeitete er im Ressort Finanzen sowie als Auslandskorrespondent in Mailand.

Über Infineon

Die Infineon Technologies AG ist ein weltweit führender Anbieter von Halbleiterlösungen, die das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher machen. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Mit weltweit rund 46.700 Beschäftigten erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2020 (Ende September) einen Umsatz von mehr als 8,5 Milliarden Euro. Durch die Übernahme der US-amerikanischen Cypress Semiconductor Corporation im April 2020 gehört Infineon zu den zehn größten Halbleiterunternehmen weltweit.

Infineon ist in Frankfurt unter dem Symbol „IFX“ und in den USA im Freiverkehrsmarkt OTCQX International Premier unter dem Symbol „IFNNY“ notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.infineon.com.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag