Werbung

  • Bei Schukat: SMD-Power-Induktivitäten von ATC
  • Serien DSAB, DSGS, DSNS, DSKA, DSKT

Monheim, 18. Mai 2022 – Schukat führt mehrere Serien von SMD-Power-Induktivitäten des taiwanesischen Herstellers ATC im Programm, die sich durch ihre Qualität und ihr gutes Preis-Leistungsverhältnis auszeichnen. Die gegurteten Induktivitäten eignen sich für den Einsatz als Speicherdrosseln.

Die ungeschirmte Serie DSAB mit 1 bis 1000µH und den Maßen 12,95x9,4x5,21mm besitzt eine Toleranz von ±20%.

Zu den geschirmten Induktivitäten mit 10 bis 1000µH zählen die Serie DSGS mit 5,7x5,7x3mm und einer Toleranz von 30 % sowie die Serie DSNS mit einem Gehäuse von 7,3x7,3x4,5mm bzw. 12,5x12,5x8mm und einer Toleranz von 20 %.

Die gewickelten Chip-Induktivitäten der Serien DSKA und DSKT mit 1 bis 1000µH weisen eine Toleranz von ±10 % auf und sind in den Gehäusemaßen 3,2x2,5x2,2mm und 4,5x3,2x3,2mm erhältlich.
Alle Serien sind für einen Betriebstemperaturbereich von -40 bis +105 °C bzw. +125 °C ausgelegt.

Die genannten SMD-Power-Induktivitäten von ATC sind ab Lager Schukat verfügbar. Zudem führt der Distributor Miniatur-Festinduktivitäten des Herstellers in kompakter Bauform im Portfolio. Seit über 20 Jahren fertigt der taiwanesische Hersteller ATC Acroparts Technology Co. Induktivitäten und andere Bauteile zum Schutz vor elektromagnetischen Störungen für EMI/EMC-, Power- und RF-Anwendungen.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag