Werbung

Der CoolGaN™ 600 V e-mode HEMT von Infineon im DFN8x8-Gehäuse ist eine Schlüsselkomponente in Deltas DPR 3000E EnergE-Gleichrichtern, die eine branchenführende Energieeffizienz von 98 Prozent ermöglichen. Die GaN-Leistungshalbleiter passen sehr gut zu den Ansprüchen an die leistungsfähige Telekommunikationsinfrastruktur von heute.

  • CoolGaN™ von Infineon liefert höchste Effizienz und Zuverlässigkeit für Stromversorgungen in der Telekommunikation

München – 8. März 2021 – Das Tempo bei der Digitalisierung nimmt zu, nicht nur mit dem jüngsten Schub zur Online-Zusammenarbeit aufgrund der Coronavirus-Pandemie. Eine leistungsfähige Telekommunikationsinfrastruktur auf dem neuesten Stand der Technik ist daher unerlässlich. Um den damit verbundenen Anforderungen gerecht zu werden, bietet die Infineon Technologies AG CoolGaN™ – für höchste Effizienz und Zuverlässigkeit bei Systemen zur Stromversorgung (SMPS) in der Telekommunikation.

Die GaN-Leistungshalbleiter von Infineon sind nach JEDEC-Standards qualifiziert, bieten eine Lebensdauer von über 15 Jahren und eignen sich perfekt für industrielle Telekom- und Server-SMPS. Der CoolGaN 600 V e-mode HEMT im DFN8x8-Gehäuse ist eine Schlüsselkomponente in Deltas DPR 3000E EnergE-Gleichrichtern, die eine branchenführende Energieeffizienz von 98 Prozent ermöglichen. Damit können Deltas Gleichrichter die im Entstehen begriffenen 5G-Telekommunikationsnetzwerke der weltweit führenden Telekommunikationsanbieter in hohem Maße unterstützen.

„Die Telecom Power Solutions von Delta weisen eine beispiellose Erfolgsbilanz auf dem globalen Markt auf. Vor allem dank des geringeren Energieverbrauchs und CO 2-Ausstoßes, den sie in der 4G- und der nächsten Generation mit 5G-Telekommunikation ermöglichen“, sagt Eton Lee, General Manager von Deltas Communication & Information Solutions Business Unit. „Diesen Erfolg haben wir erreicht, weil wir bei der Entwicklung unserer Lösungen mit führenden Marken zusammenarbeiten. Darüber hinaus liefern die CoolGaN-Chips von Infineon eine exzellente Performance für die 3000E-Gleichrichter von Delta. Diese weisen einen branchenführenden Wirkungsgrad von bis zu 98 Prozent und eine hervorragende Leistungsdichte von 56,8 W/in³ auf – also hohe Leistung bei geringem Energieverbrauch.“

„Wir bei Infineon arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um ihnen zu helfen, die ständig wachsenden Anforderungen bei Energieeffizienz und auch Leistungsdichte zu erfüllen“, sagt Stefan Obersriebnig, Product Line Head High Voltage Conversion der Power & Sensor System Division von Infineon. „Mit unserem kompletten Portfolio an Wide-Bandgap-Lösungen – also CoolGaN™ und CoolSiC™ – ebnen wir den Weg in eine neue Ära der Branche für Stromversorgungen.“

Die CoolGaN-Familie von Infineon eignet sich nicht nur für industrielle Anwendungen, sondern auch für Verbraucheranwendungen wie Adapter, Ladegeräte, drahtloses Laden und Class-D-Audioverstärker. Weitere Informationen zu CoolGaN sind erhältlich unter www.infineon.com/gan.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag