Werbung

Das ultraschnelle EV-Ladegerät UFC 200, das eine Leistung von bis zu 200 kW bietet, wurde in der Entwicklungsphase des Megane E-TECH 100 % Electric im Technocenter von Renault zur Bewertung des Ladeverhaltens eingesetzt. Das UFC 200 war auch Teil der EV-Ladeinfrastruktur im spanischen Malaga, die für die Vorstellung des neuen Elektrofahrzeugs genutzt wurde

  • Groupe Renault Affiliate Mobilize Power Solutions entscheidet sich zur Unterstützung bei der Entwicklung und Vorstellung des neuen Renault Megane E-TECH 100 % Electric für das Schnellladegerät UFC 200 von Delta Electronics
  • Delta, ein weltweit führender Anbieter von Leistungs- und Wärmemanagementlösungen, gab heute bekannt, dass sich Mobilize Power Solutions bei der Testphase und Vorstellung des neuen Renault Megane E-TECH 100 % Electric für die ultraschnellen Ladegeräte UFC 200 von Delta entschieden hat.

.

Mobilize Power Solutions ist eine Tochtergesellschaft der Groupe Renault und spezialisiert auf Ladelösungen. Nicolas Schottey, CEO von Mobilize Power Solutions, sagte: „Wir freuen uns sehr über die fortschrittliche Technologie, die im neuen Renault Megane E-TECH 100 % Electric steckt. Sie ist ein Meilenstein in unserer elektrischen Revolution. Die Zusammenarbeit mit unserem bewährten und langjährigen Partner Delta ermöglichte es uns, von der Erfahrung und dem Wissen über fortschrittliche Energieverwaltungslösungen zu profitieren. Mobilize Power Solutions unterstützt seine Kunden bei der Umstellung auf Elektromobilität, indem sie Ladelösungen anbieten, die optimal an ihre Bedürfnisse angepasst sind.“

Vincent Lin, Senior Director von e-Mobility & Smart Energy Solutions Business Development bei Delta Electronics EMEA, fügte hinzu: „Dank ihres Angebots an flexiblen und effizienten EV-Ladegeräten und ihrer jahrzehntelangen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit der Automobilindustrie, entscheiden sich immer mehr führende Fahrzeughersteller für Delta als Lieferant von EV-Ladegeräten. Der Einsatz des UFC 200 bei der Entwicklung und Vorstellung des Renault Megane E-TECH 100 % Electric vertieft unsere bestehende Beziehung zu Mobilize Power Solutions. Es zeigt zudem die Position von Delta – von der Bereitstellung von Ladelösungen für Endverbraucher bis hin zur Unterstützung bei den frühesten Entwicklungsphasen eines Elektrofahrzeugs.“

Der Megane E-TECH 100 % Electric ist mit seinem brandneuen Synchronmotor mit Rotorwicklung für nahezu geräuscharmen Betrieb und Effizienz die neueste Antwort von Renault auf die wachsende Nachfrage nach Elektrofahrzeugen. In seiner Entwicklungsphase konnte das UFC 200 mühelos drei Autos gleichzeitig aufladen. Darüber hinaus zeigte es während der Testphase seine Robustheit und konnte ohne Leistungseinbußen extremer Hitze und intensiver Sonneneinstrahlung widerstehen.

Während der Veranstaltung funktionierte das UFC 200 fehlerfrei, und es konnten bis zu 40 Fahrzeuge geladen werden. Zwischen fünf und sechs Fahrzeuge wurden tagsüber mit 200 kW und nachts mit AC-Ladegeräten aufgeladen.

Die Zusammenarbeit zwischen Delta und Mobilize Power Solutions führt zwei erstklassige Unternehmen zusammen. Beide Unternehmen eint ihr Streben nachhaltige und grüne Lösungen für ihre Kunden anzubieten und damit die langfristigen Ziele hinsichtlich CO2-Neutralität zu erreichen. Die Entscheidung von Mobilize Power Solutions zur Partnerschaft mit Delta spiegelt nicht nur die Erstklassigkeit seiner Ladelösungen wider, sondern ist auch ein Beleg für die globalen Ressourcen und die Erfahrungswerte, die Delta besitzt, um sich als langfristiger vertrauenswürdiger Partner für Renault und die Automobilindustrie zu empfehlen.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag