• Delta stellt Smartphone-App für die AC Wallbox AC MAX vor

Delta, ein weltweit führender Anbieter von Energie- und Wärmemanagementlösungen, stellt eine neue Smartphone-App zur Unterstützung von Benutzern und Installateuren der AC Wallbox AC MAX vor. Das EV-Ladegerät AC MAX von Delta wurde bereits vielfach auf der ganzen Welt erfolgreich installiert. Mit der neuen App können die Endnutzer der Wallbox ihren Ladestatus jederzeit überwachen und ihren Ladevorgang anpassen. Die App bietet auch Installations- und Servicetechnikern zusätzlichen Komfort, da sie die Einrichtung und Wartung von AC MAX vereinfacht.

Stefan Walter, Produktmanager der AC MAX Produktlinie bei Delta Electronics EMEA, erklärte: „Für das Laden zu Hause erwarten die Kunden mehr als nur eine AC Wallbox. Sie möchten Einblick in den Ladevorgang haben und Einfluss nehmen können. Deshalb führt Delta die neue Delta AC Max-App ein. Die App bietet sowohl Kunden ein besseres Ladeerlebnis als auch mehr Komfort für unsere Installateure und Service-Partner. Fahrer von Elektrofahrzeugen erhalten dadurch detaillierte Einblicke, einschließlich Ladeverlauf und geladener Energiemenge. Gleichzeitig können Einstellungen und Konfigurationen über die App angepasst werden, um den Ladevorgang vor Ort zu optimieren.“

Die AC Wallbox AC MAX von Delta ist in zwei Versionen erhältlich – Basic und Smart – mit einer Ausgangsleistung von 11 beziehungsweise 22 kW. Mit kompakter Bauweise, Typ-2-Ladeschnittstelle, Benutzerauthentifizierung und einfacher Installation ist das leistungsstarke EV-Ladegerät AC MAX besonders geeignet für private oder gewerbliche Gebäude. Außerdem können auch Orte wie Parkhäuser oder Parkplätze von Geschäftsräumen und anderen Orten, an denen Fahrer Arbeitszeit oder ihre Freizeit verbringen, mit AC MAX ausgestattet werden. Dafür bietet die App mehr Zugänglichkeit und Komfort.

Laden auf Knopfdruck und Anpassen der Ladeeinstellungen für Endnutzer
Zum Starten eines Ladevorgangs mit der Delta AC MAX App verbinden EV-Fahrer ihr Fahrzeug einfach mit der AC Wallbox, öffnen die App und drücken die Start-Taste. Die App stellt dabei eine sichere Verbindung mit dem AC MAX Basic über Bluetooth und mit dem AC MAX Smart über WLAN her. In beiden Fällen ist ein individuelles Passwort zur Anmeldung erforderlich. Die App bietet Endnutzern außerdem detaillierte Einblicke, z. B. die Möglichkeit, Ladezeit, Leistung und geladene Energie anzuzeigen. Für zusätzlichen Komfort können Nutzer auch zukünftige Ladevorgänge planen. Mit der App haben Nutzer außerdem die Möglichkeit, die Helligkeit der Status-LED einfach an die Umgebungshelligkeit des AC MAX anzupassen.

Einfache Einrichtung für Installateure und Dienstleister
Installateure profitieren durch die einfache Konfiguration und Inbetriebnahme neuer Ladegeräte von der Delta AC MAX App. Die Wallbox bietet zum Beispiel die Funktion die aktive Ladeleistung über potentialfreie Kontakte zu steuern. Damit erfüllt sie eine Anforderung der Netzanschlussrichtlinie und ermöglicht Netzbetreibern die Anpassung der Ladeleistung, falls dies für die Netzstabilität erforderlich ist. Mit der App können die Einstellungen der Steuerschnittstelle an die Anforderungen des lokalen Netzbetreibers angepasst werden.

Außerdem können bei Bedarf Diagnosedateien heruntergeladen sowie Firmware-Aktualisierungen durchgeführt werden. Die App hält die Firmware der Wallbox auf dem aktuellen Stand, so dass Nutzer immer von den neuesten Funktionen profitieren.

Die Delta AC MAX App kann direkt über den Apple App Store und Google Play heruntergeladen werden.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag