Werbung

  • Entdecken Sie die neuen hochmodernen High-Speed-Steckverbinder von LEMO

LEMO gibt die Erweiterung seines praxiserprobten Portfolios für die High-Speed-Datenübertragung bekannt – mit der Einführung von USB 3.1 und Single Pair Ethernet-Steckverbindern, verfügbar ab dem 15. November 2022.


USB-Protokoll

LEMO vervollständigt sein vorhandenes USB 2.0-konformes Portfolio durch eine neue Reihe an USB 3.1-Steckverbindern, die eine Datenübertragungsgeschwindigkeit von bis zu 10 Gbit/s garantieren.
Ihre hochmodernen Einsätze garantieren eine optimale Abschirmung und absolute Signalintegrität. Außerdem sind sie mit einem Paar USB 2.0-Kontakten ausgestattet, um die Abwärtskompatibilität zu gewährleisten, sowie mit zwei Kontakten zur Spannungsversorgung.

Ethernet-Protokoll
LEMO erweitert auch sein Ethernet-konformes Portfolio, das 1.000 Base-T4- und 10G Base-T4-konforme Lösungen umfasst, durch eine neue Reihe an Single Pair Ethernet-Steckverbindern, die eine Datenübertragungsgeschwindigkeit von bis zu 1 Gbit/s bieten.

Diese Miniaturmodelle, die entweder mit 1 oder 2 High-Speed-SPE-Paaren angeboten werden, garantieren robuste, sichere und langlebige Verbindung.

Diese neuen Konfigurationen für USB 3.1 und Single Pair Ethernet garantieren hochwertige und zuverlässige High-Speed-Steckverbindungslösungen für Innen- und Außenbereiche, in denen absolute Signalintegrität erforderlich ist. Sie sind in den praxiserprobten Serien B, K und T von LEMO erhältlich.

Dank seiner Expertise und Kompetenz bei der Kabelkonfektionierung bietet LEMO Ihnen umfassende Verbindungslösungen.

Mit den neuesten USB- und Ethernet-Modellen setzt LEMO seine seit langem bestehende Expertise in der High-Speed-Datenübertragung fort.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag