Werbung

METZ CONNECT erhöht Planungssicherheit und vereinfacht Produktauswahl mit neuen digitalen Services

Blumberg, 25. März 2021 – Metz Connect hat seine Digitalisierungsmaßnahmen stark vorangetrieben und in kürzester Zeit neue digitale Serviceleistungen entwickelt, um IT-Systemelektronikern, Netzwerktechnikern und Elektroinstallateuren die Auswahl des optimalen Produkts zu erleichtern und die Planungssicherheit zu verbessern. Zu den komfortablen Online-Services, die nun auf der Homepage des Unternehmens zu finden sind, gehören digitale Selektoren und intuitiv bedienbare Produkt-Konfiguratoren für Glasfaser- und Kupferkabel sowie LWL-Patchfelder – weiterhin wurde eine virtuelle 360-Grad-Produktwelt realisiert.

Die Konfiguratoren führen den User Schritt für Schritt zum optimalen Produkt, wobei im Ergebnis auch die Artikelnummer, eine vollständige Produktbeschreibung, weiterführende Informationen, hilfreiche Downloads und der Richtpreis ausgegeben werden.

Außerdem können Website-Besucher anhand der virtuellen 360-Grad-Produktwelt verschiedene Anschlusslösungen im jeweiligen Anwendungskontext spielerisch recherchieren. Die neuen Services sind ohne die Installation einer zusätzlichen Software direkt im Webbrowser lauffähig.

Schnell und sicher zum individuellen Kabel und Patchfeld

Das Serviceangebot wurde entwickelt, um dem Kunden eine unkomplizierte Orientierung im Kabel-Dschungel zu ermöglichen. Die neuen, intuitiv bedienbaren Online-Konfiguratoren von Metz Connect bieten hier eine gute Unterstützung, denn sie erleichtern die Suche nach dem richtigen Produkt. Anwender können jetzt auf einfache Weise verschiedene Konfigurationen „durchspielen“ und schnell erkennen, welche Lösung am besten passt. Das dargestellte Produktportfolio reicht von vorkonfektionierten Glasfaser- und Kupfer-Installationskabeln über Patchkabel bis hin zu IP-geschützten Konfektionen.

Der Ablauf bei der Anwendung der Konfiguratoren ist aufgrund einer eindeutigen Benutzerführung denkbar einfach: Schritt für Schritt werden alle relevanten Parameter abgefragt: Kabelvariante, Kabeltyp, Pinbelegung, Schutzgehäuse, Kabellänge etc. Schon während der Abfrage wird das Produkt bei jedem weiteren Kriterium, das der Anwender eingibt, grafisch dargestellt. Dabei ist stets gewährleistet, dass nur technisch sinnvolle Lösungen ausgegeben werden. Das verhindert Fehler bei der Eingabe und erleichtert die Auswahl.

Die neuen Services werden ständig aktualisiert, erweitert und konsequent an die Anforderungen der Anwender ausgerichtet. So sind nun im LWL-Bereich auch MPO/MTP-Patchkabel in verschiedenen Ausführungen verfügbar und im Bereich Kupfer die aktuellen RJ45-Patchkabel sowie Data Center Compact Solutions. Zudem berücksichtigt der Konfigurator auch M12 D- und X-kodierte Anschluss- und Verbindungsleitungen.

Produkte im Anwendungspanorama spielerisch ermitteln

Zu den neuen digitalen Serviceleistungen gehört auch eine Online-Plattform, auf der verschiedene Anschlusslösungen im jeweiligen Anwendungskontext digital inszeniert werden. Kunden und Interessenten haben mit dieser virtuellen 360-Grad Präsentation die Möglichkeit, Produkte und Anschlusslösungen von Metz Connect im konkreten Anwendungskontext – wie in einem Computerspiel – erlebnisorientiert und zugleich informativ kennenzulernen. Hierfür wurden verschiedene Themenwelten eingerichtet, darunter die Gebäude- und Industrieautomation, Rechenzentren und Heimverkabelung, wobei stets auch der direkte Online-Kontakt zu den Metz-Connect-Experten aus dem Produktmanagement und Vertrieb möglich ist. Bei Bedarf finden hier themenspezifische Webinare mit Livechats statt.

Der direkte Link zur virtuellen Metz Connect Welt:
www.metz-connect.com/360-grad-produkterlebnis

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag