• Moderne Industrierelais von Relpol jetzt bei Schukat
  • Serien R2N und R4N

Monheim, 11. September 2019 – Die neuen elektromagnetischen Relais der Serien R2N und R4N von Relpol erweitern ab sofort das Schukat-Portfolio. Die in Design und Technologie modernisierten Versionen verfügen über eine höhere Qualität und Funktionalität gegenüber den Vorgängerserien R2/R4. So wurden die Form und Aufhängung des mechanischen Indikators, der verriegelbare frontseitige Prüftaster ebenso wie der Wirkungsgrad des Elektromagneten verbessert. Dieser gewährleistet dank innovativer Technologie für Verbindungselemente einen zuverlässigeren Betrieb des Relais. Auch die Isolierung im Bereich der Kontaktplatte hat eine Verstärkung durch ein modernes Isolationsmaterial (Polyamid PA66) erhalten, das sich von anderen thermoplastischen Materialien durch sehr gute mechanische und elektrische Parameter sowie thermische Eigenschaften unterscheidet. Zudem enthalten die neuen Serien eine applizierte Elektronik in SMD-Technologie. Zusätzliche modellabhängige Elemente auf der Leiterplatte umfassen eine Leuchtanzeige (LED-Diode) und ein Überspannungsschutzelement (Diode). Durch die Positionsänderung der LED-Diode und die Optimierung ihrer Qualität und Lichtstärke stellt der Hersteller sicher, dass das Relais bei einem Leuchten der LED auch in Betrieb ist. Die Elektronik macht eine manuelle Montage der Elemente überflüssig und entfernt die Lötstelle der Platine so weit wie möglich von den Kontakten.

Neben den neuen Features behalten die Relais die gewohnten Abmessungen (27,4 x 21 x 35,5mm), das Raster der Kontakte und Spulen sowie die technischen Daten der Vorgängerserien bei und sind mit ähnlichen Zusatzfunktionen erhältlich. Ihr Schaltstrom beträgt 7 bzw. 12A und es stehen die Kontaktarten 2x Wechsler (DPDT) und 4x Wechsler (4PDT) zur Verfügung. Die Serien R2N und R4N von Relpol sind ab sofort ab Lager Schukat verfügbar.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag