Werbung

  • Parasofts virtuelle Live-Veranstaltung: Automated Software Testing & Quality Summit am 3. November 2022
  • Führende Unternehmen teilen echte Lösungen für Software-Qualitätsherausforderungen

Monrovia (USA)/Berlin – 27. September 2022 - Parasoft, seit über 35 Jahren weltweit führender Anbieter von automatisierten Softwaretests, kündigt den dritten jährlichen Automated Software Testing and Quality Summit an. Branchenführer wie Gene Kim, Co-Autor von "The Phoenix Project" teilen dort ihre praktischen Erfahrungen bei der Lösung von Software-Qualitätsproblemen und der Verwirklichung von Geschäftszielen mit Testautomatisierung.
Am Donnerstag, den 3. November 2022 um 17:00 MEZ bzw. 11:00 ET (USA) findet der virtuelle halbtägige LIVE-Gipfel statt. Teilnehmer erhalten Einblicke in Möglichkeiten zur Automatisierung und Beschleunigung von Tests und zur Bereitstellung robuster Software-Anwendungen. Sie erfahren Lösungsansätze von Qualitätssicherungs-Teams aus verschiedenen Branchen für DevOps- und Softwarequalitätsprobleme, um kontinuierliches Testen zu ermöglichen.
Gene Kim, DevOps-Entwickler und Bestsellerautor von "The Unicorn Project" und Mitautor von "The DevOps Handbook", eröffnet den virtuellen Gipfel mit einer Keynote über Herausforderungen und Ziele von DevOps und Testautomatisierung. Branchenführer von Bank of America, CIBC, Northbridge, PSCU, Proximus und Santander UK setzen die Diskussion über kontinuierliche Qualität fort. Sie werden eine Reihe von Softwaretest-Themen ansprechen, darunter API-Tests, Cloud-Tests, Service-Virtualisierung, simulierte Testumgebungen und KI-Integration.

Hier ist eine Vorschau des Programms und zugleich der Registrierungslink:
Ein Finanzdienstleister erörtert die Nutzung von Service-Virtualisierung zur Einrichtung einer zuverlässigen und reaktionsfähigen Testumgebung, um die Effizienz zu steigern und Abhängigkeiten von Dritten zu verwalten.
Eine große Privat- und Geschäftsbank mit Sitz in Großbritannien berichtet, wie man bestehende Anwendungen erfolgreich simuliert, um die Migration einer Anwendungslandschaft in die Cloud zu beschleunigen.
Ein interaktives Panel führender Finanzunternehmen teilt seine Erfahrungen und gibt Tipps zum Einsatz von API-Tests und Service-Virtualisierung, um seine Qualitätsziele zu erreichen.

„Schon zum dritten Mal veranstalten wir unser jährliches Gipfeltreffen“, erläutert Arthur Hicken, Evangelist bei Parasoft. „Diese Veranstaltung konzentriert sich auf Lösungen für echte geschäftliche Herausforderungen, mit denen viele Softwareentwicklungs- und QA-Teams konfrontiert sind. Unsere Kunden haben sich bereit erklärt, ihre Erfahrungen bei der Bewältigung von Software-Qualitätsproblemen mit uns zu teilen, damit andere von ihnen lernen können.“

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag