• Würth Elektronik stellt WR-FAST Einzellitzenanschlüsse vor
  • Robuster Anschluss für den Strom

Waldenburg, 4. Juni 2020 – WR-FAST Fast Connection heißt eine Serie von THT-bestückbaren Messerleisten für die Aufnahme von Einzellitzen mit Flachsteckhülsen – zum Beispiel in Haushaltsgeräten. Die neuen Verbinder sind in verschiedenen Blade-Designs, Orientierungen und Abmessungen erhältlich und auf Stromflüsse von bis zu 16 A und Arbeitsspannung bis 300 V ausgelegt.

Gerade und abgewinkelte Kontakte in verschiedener Zahl stehen zur Verfügung – für die gängigen 6,3 mm Flachsteckhülsen aber auch für die 2,8 mm-Version. Für letztere kommen die WR-FAST-Verbinder mit der Bezeichnung 2863 zum Einsatz: die gegabelten Blades können beide Arten Flachsteckhülsen aufnehmen.

WR-FAST ist für Betriebstemperaturen von -30 bis +120 °C ausgelegt. Die Verbinder haben den Glühdrahttest nach IEC 60335-1 bestanden und erfüllen die Brennbarkeitsklasse UL94 V-0. Sie haben außerdem die cULus-Zulassung.

Die Konnektoren der WR-FAST-Reihe sind ab sofort ohne Mindestbestellmenge ab Lager verfügbar. Würth Elektronik bietet zu dieser Produktgruppe auch ein Design-Kit mit kostenlosem Nachfüllservice.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag