Werbung

Autorisiertes Altium Training Center Europa (D-A-CH)

Haben Sie Lust, Altium PCB Designer so anzuwenden, dass Ihre Ergebnisse von großen Erfolgen geprägt sind? Wir sagen Ihnen, wie Sie das hinbekommen.

  • RS Components baut durch Vertriebsvereinbarung mit Digilent embedded development Portfolio aus
  • Übereinkommen bietet Zugang zu einer breiten Palette von Entwicklungskits und Programmierwerkzeugen für eingebettete FPGAs und Mikrocontroller

Mörfelden-Waldorf, 20. April 2017 - RS Components (RS), die Handelsmarke der Electrocomponents plc (LSE:ECM), der globale Distributor für Ingenieure und Techniker, hat eine weltweite Vertriebsvereinbarung mit Digilent Inc. unterzeichnet. Digilent Inc. ist ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für akademische- und Forschungszwecke.

Die Vereinbarung ergänzt das umfangreiche Portfolio von Halbleitern und Tools von RS, das eine Vielzahl von führenden Halbleiterherstellern umfasst. Sie eröffnet dem Distributor den Zugang zu einer breiten Palette von beliebten FPGA- und Mikrocontroller-Entwicklungsboards, JTAG-Programmierern und einer Reihe von Mikrocontroller-Peripherie-Anwendungsplatinen und tragbaren Instrumenten. Das Angebot an preiswerten und einfach anwendbaren Produkten umfasst auch hochflexible Formfaktorlösungen, die RS Kunden dabei unterstützen, ihre Entwicklungszyklen zu beschleunigen und gleichzeitig die Produktqualität zu erhöhen.

"Das Abkommen mit Digilent eröffnet uns einen hervorragenden Zugang auf Tools für die Embeddedentwicklung. Diese ergänzen das RS Angebot für über eine Million Kunden von uns. Durch diese Übereinkunft lösen wir auch unser ‘Digital FAE’-Versprechen gegenüber Lieferanten, unserer DesignSpark-Community und den Kunden aus dem akademischen Bereich ein. Sie können ihre Entwicklungswerkstätten nun umfassend auszustatten", sagte Jon Boxall, Head of Semiconductors bei RS. "Dies hilft unseren Kunden, ihre Produktentwicklungszyklen einfacher zu gestalten und zu beschleunigen. Auch das Rapid Prototyping wird so erleichtert."

"Neben der Zusammenarbeit mit einem weltbekannten Distributor mit exzellentem Service für die Kunden und der Teilhabe an einer branchenführenden globalen Infrastruktur für die Lieferung von Produkten bedeutet die Vereinbarung, dass ein breiteres Kundenspektrum für unsere Produkte in neuen Märkten eröffnet wird. Dies gilt vor Allem für den Bereich der Industrie und Ausbildung", so Steve Johnson, President bei Digilent.

Gegründet im Jahr 2000, gehört das Unternehmen Digilent Inc. zu National Instruments. Es stellt Embedded Development Tools sowie Test- und Messgeräte für das Rapid Prototyping und Engineering-Ausbildung her. Digilent hat mit verschiedenen führenden Halbleiterunternehmen wie Xilinx, Microchip, Analog Devices, Texas Instruments und Imagination Technologies zusammengearbeitet, um Produkte mit der neuesten Technologie im Embedded- und Elektronikbereich auf den Markt zu bringen. Digilent-Produkte kommen an über 1000 Universitäten in mehr als 70 Ländern zum Einsatz. Neben der Hardware bietet Digilent Ressourcen wie Unterrichtsmaterial, Musterlabors und gemeinsame Lehrpläne, die es dem Lehrpersonal ermöglichen, die neueste Technologie zu unterrichten.

© RS Components GmbH

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag