• RS erweitert sein Angebot zur industriellen Arbeitssicherheit um optische und akustische Signalgeber von Clifford & Snell
  • Warn- und Gefahrensignale tragen zur Sicherheit an Arbeitsplätzen in Fabriken und anderen Bereichen der Produktion bei


Frankfurt am Main, 13. Oktober 2020. RS Components (RS), Handelsmarke der Electrocomponents plc (LSE:ECM), ein globaler Omni-Channel Lösungspartner für Industriekunden und Lieferanten, hat die Marke Clifford & Snell des Herstellers Moflash Signaling, führend in der Entwicklung von Produkten für akustische und visuelle Signalgebung, in sein Sortiment aufgenommen. Die Clifford & Snell-Reihe von Leucht- und Akustikmeldern für den Einsatz in der Industrie und Bereichen mit erhöhtem Gefährdungspotenzial gilt weltweit als ein Synonym für Sicherheit am Arbeitsplatz.

Die grundlegende Funktion eines Signalgebers besteht darin, vor drohenden Gefahren oder Prozessänderungen zu warnen. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um ein visuelles oder ein akustisches Signal handelt. Es ist sogar meist üblicher, dass eine Kombination aus beidem gewählt wird. Im äußersten Fall können Signalgeber Leben retten oder Menschen vor schweren Verletzungen schützen. In der Regel tragen sie zum Schutz von Gebäuden, Anlagen und Maschinen bei und zeigen allgemeine Prozessänderungen innerhalb eines Herstellungsprozesses an.

Ganz gleich, um welche Anwendung es sich handelt, in der Regel werden die Produkte schnell benötigt, sind aber selten im eigenen Betrieb vorrätig. Die Dringlichkeit nimmt zu, wenn es sich um Anwendungen in Bereichen handelt, in denen Explosionsgefahr herrscht. Damit ist die Lieferzeit eines externen Anbieters von entscheidender Bedeutung. Ob schnell oder langsam geliefert wird, kann im Extremfall über das Risiko eines schweren Arbeitsunfalls oder die Unterbrechung der Produktion und somit über den Verlust wertvoller Produktionstage entscheiden.

Kristian Olsson, Vice President of Industrial Automation and Control bei RS, betont die Bedeutung der Einführung einer neuen Marke: „Bei RS räumen wir der Sicherheit am Arbeitsplatz oberste Priorität ein. Daher möchten wir unseren Kunden eine vollständige Auswahl der Artikel bieten, die sie benötigen, um Industrieanlagen und Maschinen sicher zu betreiben. Durch enge Partnerschaften mit angesehenen und spezialisierten Herstellern von Sicherheitstechnik wie Clifford & Snell können wir unseren Kunden eine umfassende Palette von Sicherheitslösungen für den Arbeitsplatz anbieten. Dies dient dem Schutz ihrer Mitarbeiter und wichtiger Ausrüstung. Das Ergebnis sind reduzierte Unfallzahlen und weniger Produktionsausfälle.“

Simon Evans, Sales Director bei Moflash Signaling, Hersteller der Marke Clifford & Snell, weiß daher genau, wie wichtig die Zusammenarbeit mit High Service Level Distributoren wie RS ist: „Moflash Signaling und RS Components arbeiten seit über 20 Jahren zusammen und diese Beziehung ist von entscheidender Bedeutung für Moflashs Distributionsstrategie. Die Verfügbarkeit des Sortiments sowie qualitativ hochwertige Produkte und wettbewerbsfähige Preise sind von entscheidender Bedeutung. Hier zeichnet sich RS aus. Durch die globale Reichweite über Distributionszentren und Partner auf der ganzen Welt, die von lokalen RS Vertriebsstützpunkten betreut werden, verfügt Moflash über einen Partner, der seine Produkte mit der erforderlichen Geschwindigkeit bis an die Türen der Anwender liefern kann.“

Die Aufnahme von Clifford & Snell-Produkten in das RS Sortiment umfasst mehrere Highlights:

  • Die akustischen, visuellen und kombinierten Warnalarme von Clifford & Snell verfügen über eine Vielzahl internationaler Zulassungen. Das RS-Angebot umfasst standardmäßig MED und EN4-3 Zertifizierungen. Es gibt auch eine IS (Intrinsically Safe)-zugelassene Reihe von Signalgeräten mit ATEX-Zertifizierungen.

  • Die Yodalarm-Reihe von YA50-Mehrzweckalarmen bietet eine unabhängig wählbare zweite Stufe, um die Möglichkeit von Fehlalarmen zu verringern, und eine maximale Tonausgabe von 110 dB (A). Die Geräte sind in den Versionen 24 V, 115 V und 230 V erhältlich und lassen sich einfach mit Edelstahlbefestigungen installieren. Sie sind in einem flammhemmenden ABS-Gehäuse untergebracht und entsprechen standardmäßig der Schutzart IP65.

  • Yodalarm-Schallgeber ermöglichen die Auswahl aus 32 möglichen Tönen und zeichnen sich durch eine unabhängig wählbare zweite Stufe sowie einen geringen Stromverbrauch aus. Das Modell YA80 kann auf eine Tonausgabe von 116 dB (A) verweisen, während der YA80 Super eine Ausgangsleistung von 120 dB (A) hat. In sowohl gemäß IP65 abgedichteten als auch flammhemmenden ABS-Gehäusen untergebracht, sind sie für Installationen mit 24 VDC und 230 VDC ausgelegt.

  • Der Yodalight-Combination-Signal-Reihe bietet eine vielseitige akustische und visuelle Signalisierung. Bei einer maximalen Schallleistung von 116 dB (A) oder 120 dB (A) in Kombination mit einem 5-J-Blitz sind die Melder in einem ABS-Gehäuse gemäß Schutzart IP65 untergebracht. Der zweistufige Alarm mit 32 Tönen entspricht der Norm BS EN 54-3: 2001 und greift auch die Änderungen A1: 2002 und A2: 2006 auf.

  • Die hochintensiven 5J Xenon-Blitzlichter bieten eine 360-Grad-Sichtbarkeit und eine hohe Blitzintensität. Erhältlich in sechs Linsenfarben – Bernstein, rot, grün, Opal, blau und klar – gibt es 24 V-, 115 V- und 230 V-Spannungsoptionen. Die Blitzlichter sind CPR- und EN54 Part 23-konform und in flammhemmenden nach IP65 geschützten ABS-Gehäusen untergebracht.

Ein umfassendes Sortiment an akustischen und optischen Signalgebern von Clifford & Snell liefert RS im Bereich EMEA und im asiatisch-pazifischen Raum.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag