• RTI präsentiert Xcelerators: Professionelle Services-Expertise für die Entwicklung autonomer Systeme
  • Angebote zur Steigerung der Effizienz, zur Vermeidung von kostspieligen Überarbeitungen und für den Erfolg beim Aufbau verteilter Systeme

Sunnyvale (USA)/München, 17. November 2020 - Real-Time Innovations (RTI) stellt heute RTI Xcelerators™ vor, ein neues Programm, mit dem Kunden Zugang zu Fachwissen für den Aufbau, die Entwicklung und den Einsatz komplexer verteilter Systeme erhalten. Mit Xcelerators können sie ihre Entwicklungseffizienz maximieren, kostspielige Überarbeitungen vermeiden und den Projekterfolg beschleunigen. Die Xcelerators lassen sich auf Basis der Projektphase kundenspezifisch anpassen und bieten so Anleitungen für das Design spezifischer Anwendungsfälle sowie umfassende Produktkompetenz, damit Entwickler die entscheidenden Meilensteine in ihrem Projekt erreichen können.

Beim Designen, Integrieren und Bereitstellen intelligenter verteilter Systeme gibt es keinen Platz für Fehler. Das Professional-Services-Team von RTI verfügt über mehr als 350 Jahre Erfahrung im Design verteilter Systeme und über 130 Jahre Erfahrung mit dem Data Distribution Service™ (DDS). Xcelerators bietet neue Möglichkeit für Kunden, den Wert ihrer Support-Pläne zu maximieren, indem sie das Know-how des Services-Teams bei der Optimierung des Designs ihrer RTI-Connext®-DDS-basierten Systeme nutzen.

Den Xcelerators-Katalog können Kunden nach Projektphasen filtern, einschließlich Forschung, Produktentwicklung, Integration und Test, Herstellung, Proof of Concept und mehr. Zudem lassen sich die Xcelerators nach Servicetyp filtern und bieten folgende Optionen zur Auswahl:

Lernen: Live-Schulungen zu Produkten, Tools, Funktionen und Best Practices von RTI erhalten.
Anwenden: Die Geschwindigkeit, mit der Zielvorgaben erreicht werden, durch Anwendung des RTI-Fachwissens während des gesamten Entwicklungslebenszyklus beschleunigen.
Lösen: Besondere Herausforderungen mit einer dedizierten Ressource auf einer festgelegten Zeitachse angehen.

Der Xcelerators-Katalog wird von RTI erweitert werden, um mit weiteren Angeboten zukünftige Kundenanforderungen zu berücksichtigen.

„Unternehmen auf der ganzen Welt müssen komplexe verteilte Systeme entwerfen und implementieren, die so optimiert sind, dass sie überzeugen – und zwar pünktlich. Der Time-to-Market-Druck ist immens und das Verständnis, wie Framework-Technologie effizient genutzt werden kann, um ein System gleich beim ersten Mal richtig zu entwerfen oder zu aktualisieren, ist entscheidend für den Geschäftserfolg“, sagt Mark Hamilton, Vice President of Services bei RTI. „Bei RTI steht unser erstklassiges Professional-Services-Team im Mittelpunkt des Kundenerfolgs. Mit der Einführung von Xcelerators können wir eng mit jedem Kunden zusammenarbeiten und seinen Support-Plan so anpassen, dass er seine kurz- und langfristigen Meilensteine schneller erreicht. Wir hoffen, dass Xcelerators unsere Kunden inspiriert und sie dabei unterstützt, den Wert ihrer Arbeitsergebnisse zu maximieren, indem sie ihre Systeme mit der Connext-DDS-Produktlinie von RTI entwerfen.“

Mehr über Xcelerators erfahren: https://www.rti.com/xcelerators

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag