• Schukat: Neue ultraflache SMD-Gleichrichterdioden von TSC
  • 1A- und 2A-Serien

Monheim, 11. November 2020 – Acht neue Serien an SMD-Gleichrichterdioden von Taiwan Semiconductor (TSC) sind ab sofort im Schukat-Programm verfügbar. Ihre Besonderheit: die ultraflachen SMD-Bauformen Micro-SMA, Thin-SMA und SOD128 mit nur 0,73 bzw. 1,0 und 1,1mm Bauteilhöhe. Trotz ihrer geringen Abmessungen, die eine Reduzierung der Baugruppenhöhe ermöglichen, verfügen sie über hohe Gleichrichterströme von 1A sowie 2A. Damit eignen sie sich ideal für die Automatenbestückung. Zur Wahl stehen SMD-Si-Gleichrichterdioden, schnelle SMD-Gleichrichterdioden und SMD-Ultra-Fast-Gleichrichterdioden. Die beiden Letzteren ermöglichen ein rasches Schalten und weisen geringe Leistungsverluste auf, wodurch sie eine hohe Effizienz und einen hohen Wirkungsgrad besitzen. Eine eigene Serie wurde zudem in Planartechnik gefertigt und hat geringe Rückwärtsverluste. Alle Serien wurden mit glaspassivierten Sperrschicht-Chips gefertigt und entsprechen der Feuchtigkeitsempfindlichkeits-Stufe 1 gemäß J-STD-020. Zudem sind sie RoHS-konform sowie halogenfrei nach IEC 61249-2-2 1. Die neuen SMD-Gleichrichterdioden-Serien von TSC sind ab sofort ab Lager Schukat erhältlich.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag