• Schukat: SMD-Leiterplattensteckverbinder im 1,27-mm-Rastermaß
  • Serien 714 und 715 von MPE Garry für industrielle Anwendungen

Monheim, 17. März 2021 – Die SMD-Leiterplattensteckverbinder im 1,27-mm-Rastermaß der Serien 714 und 715 von MPE Garry sind im Schukat electronic Portfolio verfügbar. Die Steckverbinder werden aus Hochtemperatur-Thermoplast entsprechend UL94V-0 gefertigt und mit doppelseitigen Federkontakten aus vergoldeter Phosphorbronze ausgestattet. Sie besitzen eine hohe Stromleitfähigkeit und Übertragungsraten von bis zu 3 GBit/s. Ihr Nennstrom liegt zwischen 0,5 und 1,6A und ist temperaturabhängig, wobei der breite Einsatztemperaturbereich -55 bis +125°C umfasst. Die Durchschlagfestigkeit beträgt 500Vrms für 1 Minute. Die Serien sind zweireihig angeordnet, verfügen über einen Gull-Wing-Leiterplattenanschluss und lassen sich auf der PCB-Platine vertikal oder parallel anbringen. Zudem erlauben sie ein Stecken mit einer Winkelabweichung längs und quer zur Kontaktierungsebene von 3,9 bzw. 2,6 Grad. Für eine hohe Verbindungssicherheit sorgt die Verriegelung der Board-to-Board- sowie Wire-to-Wire-Ausführungen. Die Leiterplattensteckverbinder stellen ein robustes Plug-in-System für eine zuverlässige Signal- und Leistungsübertragung dar und eignen sich dank ihrer Vibrations- und Stoßfestigkeit besonders für den Einsatz in industriellen Anwendungen. Die Serien 714 und 715 von MPE Garry sind ab Lager Schukat

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag