Werbung

Spatenstich bei ACHAT5

Lengede, den 13. Oktober 2016 - Der Ausbau der Räumlichkeiten bei der Achat Engineering GmbH in Lengede hat begonnen. Das auf Expansionskurs befindliche Unternehmen wird zunächst das Bürogebäude erweitern, zusätzliche Lagerfläche durch ein Zusatzgeschoss schaffen und anschließend die Produktionshalle durch einen neuen Anbau sogar verdoppeln. Dieser Umbau berücksichtigt entsprechend dem neuen Stand der Technik auch eine Ladesäule für Elektrofahrzeuge.
Die zunehmend hohe Nachfrage nach Achat5 Produkten und Leistungen wird durch eine Wachstumsstrategie unterstützt. Der Aufbau neuer Ressourcen in Konstruktion, Einkauf und Produktion geht einher mit der Verdoppelung des Umsatzes innerhalb der vergangenen zwei Jahre, so Jürgen Schaffhausen, Geschäftsführer des Unternehmens. Unter der eigenen Marke Achat5 werden im Design anspruchsvolle Handhabungsgeräte für Leiterplatten sowie ein automatisiertes Digital-Mikroskop zur Klassifizierung von AOI-Ergebnissen gefertigt und weltweit vertrieben.
Bei dem aktuellen Bauvorhaben wird das Unternehmen von der Gemeinde Lengede in Niedersachsen massgebend unterstützt.
www.achat5.com


Das Unternehmen wurde 2002 gegründet.
Die Mitarbeiterzahl liegt aktuell bei 22. Mit der Gebäudeerweiterung werden weitere Produktionskapazitäten geschaffen. 

Der Hauptmarkt liegt derzeit in DE und der EU.
Erste Maschinen des deutschen Herstellers wurden in den letzten beiden Jahren auch in China, den USA und Mexiko installiert. 

Die Kunden stammen aus verschiedenen Branchen mit Elektronikfertigung, Automotive, Industriesteuerungen, Mess- und Prüfgerätebau, Home-Automation, Medizintechnik, Luft- und Raumfahrt sowie EMS.

Produkte:
Board-Handling-Systems (Leiterplatten-Handhabungsgeräte)
mit einem hohen Automatisierungsgrad und Liniensteuerung

VinCam (Verification and inspection Camera)
Das optimale, automatisierte Digital-Mikroskop zur teilautomatisierten Beurteilung von AOI-Ergebnissen (vier Verfahrachsen zur automatischen Positionierung X/Y/Z und Drehachse).

© ACHAT Engineering GmbH

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag