Werbung

  • TASKING auf der electronica 2022
  • In Halle B4, Stand 110 zeigt TASKING die neuesten Tools für die Entwicklung von Embedded-Automotive-Software.

München, 25. Oktober 2022 – Vom 15. bis 18. November 2022 findet in München die electronica 2022 statt. Zum ersten Mal wird die TASKING GmbH auf der Messe vertreten sein und die neuesten Tools für die Entwicklung von leistungsstarker und sicherer Embedded-Automotive-Software präsentieren. Am Stand 110 in der Halle B4 können sich interessierte Entwickler die Demos ansehen und zusätzlich mit Experten über die Herausforderungen und Technologien ihrer jeweiligen Anwendungen diskutieren.

Am TASKING-Stand gibt es unter anderem folgende Highlights zu sehen:

  • Der TASKING SmartCode, die Software-Entwicklungsumgebung für die dritte Generation der Infineon AURIX™ Mikrocontroller-Familie TC4x,
  • Der TASKING TriCore Inspector, ein Teil des TASKING Safety Eco-Systems, mit dem der Aufwand für die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften während der gesamten Projektdauer verringert wird (z. B. IS026262)
  • Das TASKING VX-Toolset for ARM, die Compiler Toolchain unterstützt unter anderem die Mikrocontroller-Familie Infineon TRAVEO™ T2G, die auf ARM Cortex-M4 / Cortex-M7 basiert, sowie die Mikrocontroller-Familie NXP S32K3. Seit kurzem ist das VX-Toolset for ARM vom TÜV-Nord für die Entwicklung sicherheitskritischer Softwareanwendungen in Branchen wie Automobil, Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Eisenbahn zertifiziert.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag