• Tech Mahindra kündigt WORKSPACE NXT für Unternehmen weltweit an
  • Integrierte digitale Arbeitsplatzlösung bringt VMware, Intel und Dell Technologies zusammen, um sicheres Remote-Arbeiten zu ermöglichen

München, New Delhi – 24. November 2020:Tech Mahindra Ltd., ein führender Anbieter in den Bereichen digitale Transformation, Beratung und Business Re-Engineering, hat die Einführung von WORKSPACE NXT (Workplace as a Service) angekündigt, die neueste Version seiner integrierten digitalen Arbeitsplatzlösung für Unternehmen weltweit. Die digitale Arbeitsplatzlösung bringt VMware, Intel und Dell Technologies zusammen, um sicheres und personalisiertes Remote-Arbeiten zu ermöglichen.

WORKSPACE NXT wurde entwickelt, um durch ein hybrides Workplace-Bereitstellungsmodell, das kontextbezogene Security, Virtualisierung und Enterprise-Mobilität nutzt, ein Höchstmaß an Sicherheit zu bieten. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit wird Tech Mahindra Lösungen wie VMware Workspace One, Dell EMC VxRail und die Horizon-Plattform einsetzen, um nahtlos Remote-Arbeiten zu ermöglichen und die Produktivität zu jeder Zeit und von jedem Endgerät zu verbessern. Darüber hinaus wird der permanente Intel Optane-Speicher die Infrastruktur von Unternehmen beschleunigen, was zu mehr Leistung, Effizienz und Kostenvorteilen führt.

Lakshmanan Chidambaram, President, Americas Strategic Verticals, Tech Mahindra: "Mit Remote-Working als neuer Normalität müssen Unternehmen steigende Sicherheitsbedrohungen bewältigen und gleichzeitig den Fernzugriff auf Unternehmensressourcen sicherstellen. WORKSPACE NXT erleichtert dies durch den Einsatz einer sicheren und stabilen digitalen Arbeitsplatzlösung, ohne die Sicherheit und die Benutzererfahrung zu beeinträchtigen. Die Zusammenarbeit mit VMWare, Dell und Intel steht im Einklang mit unserer TechMNxt-Charta und zielt darauf ab, eine umfassende digitale Arbeitsplatzlösung zu entwickeln, die die Bereitstellung und Verwaltung für den End-User branchenübergreifend vereinfacht.“

WORKSPACE NXT ermöglicht die Integration von Zugangskontrolle, Anwendungsverwaltung und Multiplattform-Endpunktmanagement, die für die Fernarbeit in verschiedenen Branchen wie Bauwesen, industrielle Fertigung, Gesundheitswesen und Energie genutzt werden können.

Tech Mahindra fokussiert sich im Rahmen seiner TechMNxt-Charta auf Technologien wie Cybersicherheit, künstliche Intelligenz, Blockchain, 5G und Internet der Dinge.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag