• 2-A- und 3-A-FRED-Pt®-Ultrafast-Gleichrichter im SlimSMAW-Gehäuse erhöhen die Zuverlässigkeit und erleichtern die automatische optische Inspektion
  • Die neuen 100-V- und 200-V-Gleichrichter haben die gleichen Abmessungen wie Typen im SOD-128-Gehäuse und breitere Anschlüsse als solche im SlimSMA-Gehäuse

Malvern (USA)/Selb – 12. Februar 2020 – Vishay Intertechnology erweitert sein Angebot an Fred-Pt®-Ultrafast-Gleichrichtern mit ultra-kurzer Recovery-Zeit um acht neue 100-V- und 200-V-Typen der eSMP®-Serie im 0,9 mm flachen SlimSMAW- (DO-221AD) Gehäuse. Die neuen Dioden von Vishay Semiconductors haben die gleichen Abmessungen wie Typen im SOD-128-Gehäuse und breitere Anschlüsse als solche im SlimSMA-Gehäuse; letzteres trägt zu höherer Zuverlässigkeit bei.

Diese 2-A- und 3-A-Gleichrichter erlauben höhere Stromdichten, außerdem gewährleisten ihre breiteren Anschlüsse einen zuverlässigeren Halt auf der Leiterplatte und ermöglichen eine bessere automatische optische Inspektion (AOI) von Automobilelektronik-Baugruppen. Die FRED-Pt®-Ultrafast-Technologie ermöglicht ultrakurze Erholzeiten ab 16 ns bei TJ = 25°C, außerdem kleinere Qrr-Werte ab 20 nC und ein besonders „sanftes" Recovery-Verhalten über den gesamten Arbeitstemperaturbereich von –55°C bis +175°C.

Zu den Besonderheiten der neuen Bauteile, die auch in AEC-Q101-qualifizierten Versionen verfügbar sind, zählt die niedrige Durchlassspannung (ab 0,69 V) – dadurch verringern sie die Leistungsverluste und verbessern die Energieeffizienz in Anwendungen wie Hochfrequenz-Umrichter, Gleichspannungswandler, Freilaufdioden und Leistungsfaktorkorrektur in Motorsteuerungen (ECUs), Antiblockiersystemen (ABS), HID/LED-Beleuchtungssystemen sowie Stromversorgungen für Telekom-Systeme und Industrieausrüstung.

Die Gleichrichter erfüllen die MSL-1 (Moisture Sensitivity Level 1) Anforderungen des Standards J-STD-020 und können bleifrei mit einer Maximaltemperatur von +260°C gelötet werden. Sie sind RoHS-konform, halogenfrei und ideal geeignet für automatische Bestückung.

Die wichtigsten Spezifikationen:

Verfügbar sind die neuen Ultrafast-Gleichrichter ab sofort in Muster- und Produktionsstückzahlen; die Lieferzeit für Produktionsmengen beträgt 14 Wochen.


Über Vishay Intertechnology, Inc. (www.vishay.com):
Vishay Intertechnology, Inc., ein an der New Yorker Börse notiertes (Tickersymbol VSH) und in der ”Fortune 1000”-Liste enthaltenes Unternehmen, zählt zu den weltgrößten Herstellern von diskreten Halbleiterbauelementen (Dioden, MOSFETs und Infrarot-Optoelektronik-Bauteile) und passiven elektronischen Bauteilen (Widerstände, Induktivitäten und Kondensatoren). Bauelemente von Vishay werden in elektronischen Geräten und Einrichtungen fast aller Art eingesetzt. Das Unternehmen ist in zahlreichen Märkten präsent: Industrieelektronik, Computertechnik, Automobiltechnik, Consumer-Produkte, Telekommunikation, Luft-/Raumfahrt-/Wehrtechnik, Stromversorgung und Medizintechnik. Vishay bringt immer wieder technische Innovationen hervor, verfolgt eine erfolgreiche Akquisitionsstrategie und kann seinen Kunden eine Vielzahl von Produkten aus einer Hand anbieten. Dadurch wurde Vishay zu einem der weltweit führenden Unternehmen der Branche.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag