• Vishay Intertechnology präsentiert 14 neue Qi-konforme Sender- und Empfängerspulen in Standardgrößen
  • Gängigste Qi-Ladepad-Spulenformate aus einer Hand

Malvern (USA)/Selb – 10. Juni 2019 – Vishay Intertechnology hat sein Angebot an Qi-konformen Sender- und Empfängerspulen für drahtlose Ladestationen um 14 neue Produkte in den gängigsten Größen erweitert: Die neue Produktfamilie von Vishay Dale umfasst acht Sender-Einzelspulen (Tx), drei Sender-Dreifachspulen (Tx) und drei Empfänger-Einzelspulen (Rx), sie deckt damit die gängigsten Spulenformate von Qi-konformen Ladepads für mobile Geräte ab. Senderspulen sind in den Formaten A11, A6, MP-A9, MP-A6, MP-A4 und MP-A2 verfügbar, mit Leistungen von 5 W bis 15 W.

Die Empfängerspulen sind für 3,5 W bzw. 5 W Leistung ausgelegt. Die Spulen sind RoHS-konform und für den Betriebstemperaturbereich von –40°C bis +125°C spezifiziert, die Induktivitätstoleranz beträgt +10%. Auf Anfrage können diese Produkte auch nach Kundenspezifikation gefertigt werden.


Lieferbar sind die neuen Sender- und Empfängerspulen für Qi-Ladepads ab sofort in Muster- und Produktionsstückzahlen; die Lieferzeit für Produktionsmengen beträgt zehn Wochen.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag