• Vishay Intertechnology präsentiert robusten, hochauflösenden Drehgeber für Robotik und andere industrielle oder militärische Anwendungen, die höchste Genauigkeit erfordern
  • 60-mm-Modell mit über 13 bit Genauigkeit, 19 bit Auflösung und über 16 bit Wiederholgenauigkeit

Malvern (USA)/Selb – 7. Oktober 2019 – Vishay Intertechnology präsentiert einen neuen, für Industrieroboter- und andere anspruchsvolle Anwendungen vorgesehenen Präzisions-Drehgeber, der robuster ist als bisherige Absolut-Drehgeber und eine höhere Auflösung und höhere Genauigkeit bietet als herkömmliche Hall-Effekt-Sensoren. Dank einer hochentwickelten berührungslosen Technologie erzielt der RAMK- (Rotational Absolute Magnetic Kit) Drehgeber RAMK060 eine Genauigkeit von >13 bit, eine Auflösung von 19 bit und eine Wiederholgenauigkeit von >16 bit und ist dabei unempfindlich gegenüber externen Magnetfeldern, Feuchtigkeit, Luftverschmutzung, Vibrationen, Stoßeinwirkungen und Umgebungstemperaturschwankungen. Das Bauteil bietet einen elektrischen Arbeitsbereich von 360° und ist für den Arbeitstemperaturbereich von −40°C bis +85°C spezifiziert (höhere maximale Arbeitstemperaturen auf Anfrage).

Durch das Rotor+Stator-Kit-Design, die außermittige Konstruktion (für Hohlwellenmontage), das flache Profil (ca. 6,5 mm) und das geringe Gewicht (unter 55 g) ist der Drehgeber RAMK060 eine ideale Lösung für platzbeschränkte Anwendungen, die eine hochgenaue Erfassung von Drehwinkeln erfordern. Sein Außendurchmesser beträgt 60 mm und sein Innendurchmesser 25 mm. Das Bauteil in ist verschiedenen Mehrgang-Varianten verfügbar, auch in solchen mit interner Backup-Batterie zur Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit bei einem Ausfall der Systemstromversorgung. Zur Auswahl stehen die Ausgangssignalformate SPI, SSI oder Biss-C.

Vishays patentiertes Design eignet sich besonders für Anwendungen, die präzise und wiederholte Bewegungen erfordern, wie z.B. Armgelenke für Industrieroboter und kollaborative Roboter, Lenkräder für fahrerlose Transportsysteme und Werkzeugmaschinen für Druck, Textilherstellung und Fräsen.
Die wichtigsten Vorzüge des RAMK060 sind:

  • Selbstkalibrierung zur Kompensation von Ausrichtungsfehlern
  • Interne Eigenüberwachung
  • Nichtflüchtige Speicherung der letzten Absolutposition vor dem Abschalten oder dem Ausfall der Versorgungsspannung

Diese technologische Architektur gewährleistet optionale Leistungsfähigkeit verbunden mit garantierter Sicherheit.

Lieferbar ist der Drehgeber RAMK060 ab sofort in Muster- und Produktionsstückzahlen; die Lieferzeit für größere Bestellmengen beträgt 16 Wochen. Muster können per eMail an mcbprecisionpot@vishay.com angefordert werden.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag