Werbung

  • Voller Power in die Zukunft – Mit Mustafa Yilik wurde ein technologisch erfahrener Kopf für den Geschäftsbereich „Power Systeme“ gewonnen

LXinstruments, der mittelständische Hersteller von Mess- und Prüfsystemen mit Sitz in Nufringen stellt den Experten für Batterietechnologie Mustafa Yilik als Leiter des Geschäftsbereichs Power Systeme ein. Yilik wird den strategischen und operativen Ausbau des aufstrebenden Geschäftsbereichs maßgeblich vorantreiben.

Yilik, 41, war nach einem Ingenieursstudium an der Hochschule Reutlingen viele Jahre in der Produktentwicklung tätig und durchlief Stationen bei ElringKlinger, GS Yuasa oder Bertrandt. Hier konnte er Erfahrung im nationalen und internationalen Automotive- und Batteriesegment sammeln. Sein Profil rundete er mit einem MBA in Marketing & Management ab.

Bei LXinstruments ist er nun explizit für den Geschäftsbereich Power Systeme & Produkte zuständig, ein Feld, auf das sich der Mittelständler seit einiger Zeit schwerpunktmäßig und erfolgreich konzentriert. Mit Yiliks technologischer Expertise fühlt man sich bei LXinstruments für die steigende Nachfrage nach schlüsselfertigen Systemen sowie für den Ausbau neuer Marktsegmente sehr gut aufgestellt.

Yilik selbst blickt voller Vorfreude auf seine neue Aufgabe und ergänzt: „In LXinstruments steckt immenses Potential im Hinblick auf die Entwicklung weiterer innovativer Lösungen und deren Vermarktung auch über die bisherigen Zielmärkte hinaus.“

Alle Beteiligten freuen sich über die neue Verbindung und sehen einer hoffentlich sehr dynamischen Zukunft entgegen.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag