Werbung

  • vPolyTan™-Polymer-Tantal-Chip-Kondensatoren bieten hohe Zuverlässigkeit unter widrigen Einsatzbedingungen
  • Bauteile bieten weiten Temperaturbereich bis +125°C und bestehen den 500 Stunden THB-Test bei 85°C und 85% relativer Feuchtigkeit

Malvern (USA)/Selb – 15. November 2021 – Vishay Intertechnology präsentiert eine neue Serie von umgossenen vPolyTan™-SMD-Polymer-Tantal-Chipkondensatoren, die für höchste Zuverlässigkeit bei hohen Betriebstemperaturen und hoher Feuchtigkeit entwickelt wurden.

Dank robustem Design mit verbesserter hermetischer Abdichtung eignen sich die Kondensatoren der Serie T50 von Vishay Polytech bestens für Anwendungen unter widrigen Einsatzbedingungen. Ausgelegt sind sie für Betriebstemperaturen bis +125°C, und sie überstehen den THB- (Temperature- Humidity- Bias) Test bei 85°C und 85% relativer Feuchte über 500 Stunden. Diese Eigenschaften prädestinieren die Kondensatoren für den Einsatz bei Entkopplungs-, Glättungs- und Filter-Anwendungen in der Industrie, der Luft-/Raumfahrt- und Wehrtechnik auch unter widrigen Umgebungsbedingungen sowie für Computeranwendungen im Feldeinsatz.

Weitere Besonderheiten der Kondensatoren der Serie T50 im D-Gehäuse (EIA 7343-30) sind ihre extrem niedrigen ESR-Werte bis zu 25 mOhm, sie vertragen Ripple-Ströme bis 3,0 A, decken den Kapazitätsbereich von 10 µF bis 330 µF und den Nennspannungsbereich von 2,5 V bis 35 V ab und ihre Kapazitätstoleranz beträgt ±20%. Die Bauteile sind RoHS-konform, halogenfrei und Vishay Green.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag