Werbung

Anlässlich der Eröffnung der Elektronikwerkstatt im „Incubation Center for Deep Tech Entrepreneurs" signierte Thomas Schrott, CEO der Würth Elektronik eiSos Gruppe, eine Leiterplatte.

  • Würth Elektronik eiSos richtet Teil des Elektroniklabors im Teknopark Istanbul ein
  • Training und Unterstützung für Technologieentwickler

Waldenburg, 11. November 2022 – Würth Elektronik eiSos in der Türkei kooperiert mit Cube Incubation im Teknopark Istanbul und hat sich dort an der Ausstattung eines Elektroniklabors beteiligt. Im „Incubation Center for Deep Tech Entrepreneurs“ der gemeinnützigen Organisation Cube Incubation wurden bis heute mehr als 450 Unternehmer und 14 Universitäten bei der Entwicklung neuer Technologien und Produkte unterstützt. Würth Elektronik eiSos, Hersteller elektronischer und elektromechanischer Bauelemente, engagiert sich bereits seit geraumer Zeit als Partner von Entwicklern und innovativen Start-ups. Mit der Bereitstellung von Bauelementen, Laboreinrichtung und Know-how können innovative Entwicklungen beschleunigt werden.

Nach der Eröffnung der Elektronikwerkstatt des Incubation Center am 19. Oktober 2022 mit Ahmet Çakır, Geschäftsführer von Würth Elektronik eiSos in der Türkei, folgte die Vorstellung der Einrichtung. An der Besichtigung nahmen unter anderem Thomas Schrott, CEO der Würth Elektronik eiSos Gruppe, Bilal Topçu, Geschäftsführer des Teknopark Istanbul, und Ahmet Kerim Nalbant, Manager des Incubation Center, teil. Sie informierten sich darüber, wo innovative Unternehmen zukünftig Unterstützung in Elektronikfragen erhalten und an Prototypen arbeiten können.

Ahmet Çakır, freut sich über die Kooperation: „Das Incubation Center ist eine beeindruckende Einrichtung, und gerne beteiligen wir uns mit Bauelementen, Laboreinrichtung und Know-how an der Elektronikwerkstatt der Einrichtung. Als Würth Elektronik eiSos in der Türkei haben wir bereits viele Universitätsteams unterstützt, und wir freuen uns, in dieser Kooperation mit dem Teknopark viele weitere innovative Projekte und Start-up-Unternehmen zu unterstützen.“

Im Rahmen der Veranstaltung brachte das Team von Würth Elektronik eiSos in der Türkei bei einem gemeinsamen Essen Vertreter wichtiger Kunden und Start-up-Unternehmen zusammen, um Kontakte für zukünftige Entwicklungsprojekte im Incubation Center zu pflegen.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag