• Hochwertige spezifizierte Netzteile mit automatischer Bereichswahl ab sofort bei RS Components
  • Zuverlässige Geräte von Keysight Technologies liefern maximale Leistung und sind auf Entwicklung und Test in Automobil-, Komponentenprüf- und Avionikanwendungen ausgerichtet

Frankfurt am Main, 17. September 2019 - RS Components (RS) Handelsmarke der Electrocomponents plc (LSE:ECM), ein globaler Multi-Channel Anbieter von Produkten und Lösungen aus dem Bereich Industrie und Elektronik, hat eine neue Serie hochwertiger Netzteile mit 200 W und 400 W von Keysight Technologies ins Sortiment aufgenommen. Der Hersteller entwickelte die E36200-Serie von DC-Netzteilen mit einem oder zwei Ausgängen für Anwendungen, die mehr Strom benötigen als die typischen Tischnetzteile liefern.

Die Netzteile richten sich in erster Linie an Ingenieure und Techniker, zu deren Aufgaben die Entwicklung und Test von Geräten gehört, die mit hohen Strömen arbeiten. Zu denken ist hier an den Einsatz in Elektroniklabors zum Testen von Komponenten wie DC-DC-Wandlern, LED-Beleuchtungstreibern, Sensoren und Steckverbindern sowie an die Prüfung von Anwendungen für Kraftfahrzeuge bei 12 V, 42 V und 120 V. Weitere Verwendungsmöglichkeiten liegen in der Entwicklung von tragbaren Hochleistungsgeräten wie Elektrowerkzeugen, Robotern und industriellen Überwachungssystemen. Eine breite Nutzung können die Geräte auch in den Bereichen Luft- und Raumfahrt zum Testen verschiedener Avioniksysteme erfahren.

Die Serie 36200 weist bereits viele der erweiterten Funktionen der E36300-Serie auf. Dazu gehören low output ripple/noise sowie mehrere Ebenen des Geräteschutzes. Die 200-W-Modelle tragen die Bezeichnung E36231A (30 V, 20 A) und E36232A (60 V, 10 A). Die 400-W-Einheiten wurden als E36233A (30 V, 20 A) sowie E36234A (60 V, 10 A) benannt und haben jeweils zwei Ausgänge. Alle Modelle sind voll programmierbar und verfügen über USB, LAN und optionale GPIB Schnittstellen. Hinzu kommt ein digitales I/O Interface.

Die Auto-Ranging-Technologie des Herstellers liefert den höchsten verfügbaren Strom bei allen Ausgangsspannungen. Darüber hinaus ermöglichen die Zweikanalmodelle auch Auto-Serien- und Auto-Parallel-Modi, mit denen ihre Ausgänge zu einem einzigen Kanal kombiniert werden können, um die Spannung oder den Strom zu verdoppeln - beispielsweise bis zu 120 V oder 40 A. Weitere wichtige Merkmale sind: Welligkeit/Rauschen von nur 350 μV (Effektivwert) plus Schutzfunktionen für zu prüfende Geräte, einschließlich Überspannung, Strom und Temperatur. Hinzu kommen Präzisionsmessfähigkeit, ein Datenlogger und eine Ausgabesequenzierung.

Die E36200-Serie liefert RS ab sofort in den Regionen EMEA und Asien-Pazifik.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag