• TISAX®-Assessment erstklassig durchlaufen - für mehr Sicherheit von Daten und Innovationskraft

Professionalität und Sicherheit im Umgang mit Informationen ist besonders wichtig in unternehmerischen Prozessen. Da für GÖPEL electronic der Schutz von Kunden- und Lieferantendaten einen immer größeren Stellenwert einnimmt, haben wir das TISAX® -Assessment realisiert und erfolgreich abgeschlossen.

TISAX ist ein Bewertungs- und Austauschmechanismus für die Informationssicherheit von Unternehmen und ermöglicht die Anerkennung von Bewertungsergebnissen unter den Teilnehmern. TISAX ist eine eingetragene Marke der ENX® Association.

Die ENX Association unterstützt mit TISAX (Trusted Information Security Assessment Exchange) im Auftrag des VDA die gemeinsame Akzeptanz von Information Security Assessments in der Automobilindustrie. Die TISAX Assessments werden von akkreditierten Audit-Anbietern durchgeführt, die ihre Qualifikation in regelmäßigen Intervallen nachweisen.

Für GÖPEL electronic GmbH haben Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität von Informationen einen hohen Wert. Wir haben umfangreiche Maßnahmen zum Schutz von sensiblen und/oder vertraulichen Informationen getroffen.
Dabei orientieren wir uns an dem Fragenkatalog zur Informationssicherheit des Verbandes der deutschen Automobilindustrie (VDA ISA). TISAX und die TISAX-Ergebnisse sind nicht für die allgemeine Öffentlichkeit bestimmt. Die Ergebnisse sind nur über das ENX-Portal abrufbar (Scope ID: S8F43V, Assessment ID: A5MPHK-3).

GÖPEL electronic entwickelt und fertigt innovative elektrische und optische Mess- und Prüftechnik sowie Test- und Inspektionssysteme für elektronische Komponenten, bestückte Leiterplatten sowie Industrieelektronik und Automobilelektroniksysteme. GÖPEL electronic ist in vier Geschäftsbereiche unterteilt:

  • Automotive Test Lösungen
  • Embedded JTAG Lösungen
  • Inspektionslösungen AOI-AXI-SPI-IVS
  • Industrieller Funktionstest

und ist mit eigenen Tochtergesellschaften und Distributoren weltweit tätig. Das Unternehmen erwirtschaftete im Jahr 2022 mit rund 230 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 40 Millionen Euro.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag