• Vishay Intertechnology erweitert seine 715CxxKT-Serie von Keramik-Scheibenkondensatoren mit Schraubanschlüssen um Typen mit Nennspannungen bis 50kVDC (34kVeff)

Malvern (USA)/Selb – 16. Januar 2019 – Vishay Intertechnology hat seine Vishay Cera-Mite 715CxxKT-Serie von Keramik-Scheibenkondensatoren mit Schraubanschlüssen um neue Typen mit höheren Nennspannungen bis 50 kVDC (34 kVeff) erweitert.

Zu den Besonderheiten der Kondensatoren der 715CxxKT-Serie zählen die AC- und DC-Spezifikationen, wie z.B. niedriger Verlustfaktor, hoher Isolationswiderstand sowie kleine Spannungsabhängigkeit der Kapazität und vernachlässigbar geringe piezoelektrische/ elektrostriktive Effekte. Entwickelt wurden sie speziell für Anwendungen, in denen hohe Spitzenströme in schneller Folge auftreten. Die neuen Kondensatoren wurden für Anwendungen optimiert, die möglichst geringe Verluste und eine große Dielektrizitätskonstante erfordern; typische Beispiele sind Hochfrequenzkopplung und -entkopplung, Lasererregung und Pulsschaltungen mit hoher Wiederholrate in Hochspannungsstromversorgungen, CO2-Lasern, Röntgensystemen und Schweißgeräten.

Diese Kondensatoren eignen sich als Ersatz für die Ultra-Hochspannungs-Keramikkondensatoren mit Schraubanschlüssen der DHS-Serie von Murata Manufacturing Co., Ltd., die kürzlich zum 31. März 2020 abgekündigt wurden, oder als Ersatz für die HP- und HD-Serien von AVX, die zum 31. März 2019 abgekündigt wurden.

Die Kondensatoren der 715CxxKT-Serie mit Durchmessern von 21 mm bis 60 mm besitzen ein strontium-basiertes N4700- (T3M) Class-1-Keramikdielektrikum und ein mit Epoxidharz vergossenes Gehäuse. Sie sind RoHS-konform, zeichnen sich durch einen geringen Verlustfaktor von nur of 0,2% bei 1kHz aus und decken den weiten Wertebereich von 100pF bis 8nF ab, mit Nennspannungen von 10kVDC (7kVeff) bis 50kVDC (34kVeff).

Muster der neuen 20-nF-Keramikscheibenkondensatoren sind sofort verfügbar. Produktionsstückzahlen sind ab Q4/2018 lieferbar; die Lieferzeit für große Bestellmengen beträgt zwölf Wochen.

© Vishay Intertechnology, Inc.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag