High Q Electronic Service GmbH optimiert Leiterplatteneinkauf

Die High Q Electronic Service GmbH mit Sitz in München kauft als hochflexibler Elektronikfertiger Leiterplatten im sechsstelligen Bereich pro Jahr ein. Dabei wird von den Leiterplattenanbietern eine ähnliche Flexibilität verlangt, wie sie High Q seinen Endkunden anbietet. Aus diesem Grund arbeitet High Q unter anderem auch mit der NCAB Group Germany GmbH zusammen.

„Unser eingesetztes Leiterplattenspektrum ist sehr vielseitig“, bestätigt Patrick Wisniewski, Vertriebsmitarbeiter der High Q Electronic Service GmbH. “Für unsere Kunden kaufen wir die unterschiedlichsten Leiterplatten ein, von 2 bis 18 Lagen. Die Leiterplattengröße reicht dabei von 4 x 4 mm bis zu 400 x 400 mm. Neben den Standardleiterplatten aus FR-4 setzen wir auch Hybrid-Leiterplatten, Flex-Folien und Star-Flex-Leiterplatten ein, sowie Leiterplatten mit verstärktem Aluminiumkern. Die Anforderungen sind also sehr vielfältig und daher waren wir auf der Suche nach einem zuverlässigen Partner“, führt Wisniewski weiter aus. Aus diesem Grund entschied dich das Münchner Unternehmen für eine Zusammenarbeit mit der NCAB Group Germany GmbH.

Liefertermintreue, eine schnelle Reaktionszeit auf Anfragen sowie der Wunsch, eine langfristige Geschäftsbeziehung einzugehen, sind Vorrausetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit High Q. „Die Reaktionszeit hängt natürlich von der Komplexität der Leiterplatte ab. 1 bis 3 Arbeitstage für die Anfrage einer Multilayer-Leiterplatte ist für uns sehr annehmbar. Da NCAB ein branchenerfahrenes Vertriebsteam hat, können wir Anfragen schnell und effizient besprechen“, berichtet Wisniewski über die Zusammenarbeit mit NCAB.

Viele Leiterplatten werden im Nutzen eingekauft. Das Ziel von High Q ist die Bestellung von produktionsoptimierten Leiterplatten und die Weitergabe des daraus resultierenden Mehrwerts an den Kunden. Dabei wird darauf geachtet, dass die Leiterplatten auf Grund ihrer Abmessungen oder Geometrien die Produktion nicht unnötig stoppt oder verlangsamen, wodurch eine Kostenreduzierung erreicht werden kann.

Gerade bei Express- oder Neukundenanfragen greift High Q gerne auf vertraute Anbieter zurück. „Bei einem engen Zeitplan oder neuen Projekt sind die europäischen Lieferanten auf Grund ihrer kürzeren Lieferzeiten und der angebotenen Qualität im Vorteil. Aber, der Lieferant muss zur Anfrage passen. D.h, wir müssen zusammen die Anforderung vom Endkunden verstehen und dann den richtigen Lösung zusammen anbieten. Dabei muss NCAB trotz einer weltweiten Produktion, höchste Qualitäten garantieren können“, beschreibt Wisniewski die Zusammenarbeit.

„Für uns hat der Kundenservice absolute Priorität. Uns ist nicht nur die zeitnahe Angebots- und Auftragsbearbeitung wichtig, sondern auch die technische Beratung rund um die Leiterplatte. High Q Electronic Service ist ein exzellentes Beispiel, wie gemeinsam Synergien identifiziert und in Zusammenarbeit zwischen beiden Partnern mit dem Endkunden erfolgreich und zeitnah realisiert werden“, sagte Marc Nikutowski, Key Account Manager bei NCAB Group Germany, über die Ergebnis zur Effizienzsteigerung im Panelaufbau mit dem Münchner EMS-Dienstleister.

Durch die Kooperation mit NCAB konnte High Q ihre Konkurrenzfähigkeit ausbauen. Prototypen werden zum Teil von NCAB an Produzenten vergeben, die auch Serien fertigen können, wenn Wisniewski und das Vertriebsteam vorab schon die Information haben, dass aus dem Musterauftrag ein Serienauftrag werden kann. Dadurch kann der Übergang von der Prototypen- zur Serienfertigung effizienter vollzogen werden. wodurch die High Q Electronic Service GmbH vom Prototyp bis zur Serie eine hohe Qualität zu marktgerechten Preisen und attraktiven Lieferzeiten den Endkunden anbieten kann.


Als inhabergeführter EMS-Dienstleister ist die High Q Electronic Service GmbH der Technologiepartner für die Elektronikproduktion im Herzen von München. Größte Sorgfalt und Präzision sowie höchste Qualität und Zuverlässigkeit sind eine Selbstverständlichkeit bei der Entwicklung, Produktion und Prüfung elektronischen Produkte.

Leiterplatten für anspruchsvolle Kunden, pünktlich und fehlerfrei, zu geringstmöglichen Gesamtkosten auszuliefern ist das Ziel von NCAB Group Germany GmbH, ein weltweit führender integrierter Leiterplattenproduzent. Unser permanentes Ziel besteht darin, unsere Kunden darin zu unterstützen, die bestmögliche Markteinführungszeit zu bestimmen, sowie ihnen einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Dies erreichen wir indem wir durch unsere Kompetenz, Liefergenauigkeit und Produktqualität Leiterplatten auf nachhaltige Weise und zu niedrigsten Gesamtkosten produzieren. Interesse? Mehr Informationen erhalten Sie auf http://www.ncabgroup.com/de/uber-uns/

© High Q Electronic Service GmbH

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag