Werbung

Leiterplattenmarkt im ersten Halbjahr 2019 rückläufig

Die Leiterplattenhersteller in der DACH-Region verzeichneten zum Ende des zweiten Quartals 2019 Umsatzeinbußen von 10,6 Prozent gegenüber dem Vorquartal. Im Vergleich zum Vorjahresquartal wurden 12,8 Prozent weniger fakturiert. Insgesamt schloss das erste Halbjahr um zehn Prozent schwächer.