• Jetzt bei Schukat ab Lager: IP67-LED-Netzteile SLT30-VFC-UN von Self Electronics
  • Für LED-Beleuchtungsanwendungen im Outdoor-Bereich

Monheim, 6. Juni 2018 – Die LED-Netzteile der Serie SLT30-VFC-UN von Self Electronics sind jetzt ab Lager Schukat lieferbar. Die 12- und 24-Volt-Ausführungen nach Schutzklasse IP67 wurden speziell für moderne LED-Beleuchtungsanwendungen im Outdoor-Bereich entwickelt. Ihre besonders kompakte Bauform und das flache Profil von nur 16,5mm Höhe ermöglichen eine einfache Installation auch in beengten Bauräumen. Die hocheffizienten Netzteile verfügen über einen Wirkungsgrad von bis zu 84,5% sowie einen Weitbereichseingang und lassen sich daher mit 230VAC sowie mit 110VAC betreiben. Das MM-Zeichen erlaubt die Montage auf Materialien mit nicht bekannten Entflammungseigenschaften, auch eine Verwendung als unabhängiges Betriebsgerät außerhalb von Leuchten ist möglich. Mit einer Standby-Leistungsaufnahme von weniger als 0,5 Watt und einer Startup-Zeit von unter 500ms erfüllen die LED-Netzteile sowohl die aktuellen Ökodesign-Vorgaben als auch die relevanten EMV- und Sicherheitsstandards für LED-Netzteile sowie die Vorgaben der EN60335 für Haushaltsgeräte-Anwendungen. Selbst bei ungünstigsten Betriebsbedingungen besitzen sie eine lange Betriebserwartung von bis zu 50.000 Stunden, bezogen auf eine Gehäusetemperatur von 75°C. Ihr Ausgang ist SELV-konform, zudem bieten die Netzteile Schutz gegen Unterbrechung, Kurzschluss, Überlast und Überhitzung. Nach Behebung einer Fehlerursache wird ein automatischer Neustart durchgeführt. Die Serie SLT30-VFC-UN ist ab sofort mit einer Garantie von 5 Jahren ab Lager Schukat lieferbar.

© Schukat electronic Vertriebs GmbH

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag