• LXinstruments übernimmt den Vertrieb für Newtons4th (N4L) in Deutschland und Österreich

01.05.2021 – Der englische Hersteller Newtons4th Ltd. (N4L) hat ab sofort den deutschen Spezialisten für hochwertige, komplexe Messtechnikprodukte und Systemintegration LXinstruments mit dem Vertrieb seiner Produkte betraut. Newtons 4th Ltd. hat sich seit der Gründung in 1997 zum weltweit bekannten Hersteller anspruchsvoller Messgeräte entwickelt. Die Schwerpunkte von N4L liegen bei Impedanzanalysatoren, Leistungsverstärkern und Frequenzganganalysatoren. Das Portfolio wird abgerundet durch AC-Quellen, Leistungsverstärker und EMV-Testsysteme. Zu den Produkten bietet N4L umfangreiche Software an, die die Geräte zu flexiblen und deshalb gerne genutzten Lösungen macht.

Christian Korreng bemerkt dazu: „Wir freuen uns sehr, dass N4L auf uns zugekommen ist und uns die Vertriebsrechte für Deutschland und Österreich übertragen hat. Die Produkte passen sehr gut in unseren fachlichen Schwerpunkt und unsere strategische Ausrichtung.“

LXinstruments wurde 2006 als Systemintegrator gegründet. Heute bieten die gerade erst in ein größeres Domizil in Nufringen umgezogenen 30 Testspezialisten die gesamte Bandbreite zwischen hochwertigen Messgeräten und kundenspezifischen Gesamtlösungen an. Dabei fokussiert LXinstruments zunehmend stärker auf den Markt leistungsbezogener Anwendungen, was sich in der Wahl der Handelspartner zeigt, hierzu gehören bereits Magna-Power, Itech, Preen, APM, Ametek-VTI oder auch GWInstek. Dies offenbart sich aber auch in den ausgelieferten Systemlösungen, die elektrischen Sicherheitstest genauso umfassen wie Batterietester oder –simulatoren und Testlinien für e-mobility Ladekabel und Wallboxen. Als kompetenter Ansprechpartner steht LXinstruments hier für die Diskussion und Auswahl optimaler Problemlösungen bereit.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag