• Jetzt im Sortiment von RS Components: Neue leistungsstarke Datenerfassungseinheit und Digitizermodul von Keysight Technologies schonen Budget
  • DAQ973A bietet High-End-Sampling-Funktionen und umfassende Modularität mit großer Auswahl an Plug-Ins für schnelle Ergebnisse

Frankfurt am Main, 9. Juni 2020. RS Components (RS), Handelsmarke der Electrocomponents plc (LSE:ECM), eines globalen Multi-Channel Anbieters von Produkten und Lösungen aus den Bereichen Industrie und Elektronik, hat ein kostengünstiges Datenerfassungssystem in sein Sortiment aufgenommen. Es entspricht den technischen Eigenschaften kommender Gerätegenerationen und bietet die Möglichkeit, mehr Signale gleichzeitig schnell und dynamisch abzutasten.

Keysight Technologies, ein weltweit führender Anbieter von Test- und Messgeräten, stellt das neue Datenerfassungssystem DAQ973A her. Es handelt sich um ein modulares Mainframe-Gerät mit drei Steckplätzen. Das Gerät verfügt über eine Auswahl von neun Plug-In-Modulen und bietet eine Abtastrate von 800 kSa/s. Keysight setzt im DAQ973A das Measurement Engine aus seinen High-End-Test- und Messgeräten ein, um bewährte Messleistung, modulare Flexibilität und universelle Eingänge mit integrierter Signalkonditionierung zu verbinden. Das Gerät verfügt außerdem über ein eingebautes 6½-stelliges (22-Bit) Digitalmultimeter mit einer DCV-Genauigkeit von 0,003%. Ähnlich wie das vorhandene DAQ970A-System verfügt dieses neue System über zusätzliche GPIB-Konnektivität.

Als eines der Hauptmerkmale des Geräts ist eine Scanrate von bis zu 450 Kanälen zu nennen. Die damit verbundene Geschwindigkeit und Genauigkeit sorgen für schnelle Ergebnisse. Bis zu 120 Kanäle pro System und eine große Auswahl an Switch-, RF- und Control-Plug-In-Modulen, einschließlich eines neuen 4-Kanal-Digitalisierers für simultane Abtastung, kommen hinzu. Das Gerät kann außerdem 12 verschiedene Eingangssignale messen und umwandeln. Dazu gehören auch Temperaturen, die entweder über ein Thermoelement, ein Widerstandsthermometer oder einen Thermistor erfasst werden. Weitere Messgrößen sind Volt DC/AC, Zwei- und Vierdraht-Widerstandsnetzwerke, Häufigkeit und Zeitraum, DC/AC-Strom sowie Kapazität.

Ebenfalls ins Sortiment aufgenommen hat RS ein neues 4-Kanal-Digitalisierermodul für simultane Abtastung mit 800 kSa/s. Dieses Modul ist eine Ergänzung der vorhandenen acht Module im Datenerfassungssystem. Diese Module funktionieren sowohl mit dem neuen DAQ973A-System, das mit GPIB, LAN und USB geliefert wird, als auch mit dem vorhandenen DAQ970A-System, das ohne GPIB geliefert wird.

Typische Anwender sind Testingenieure und -techniker in einer Vielzahl von professionellen und industriellen Anwendungsbereichen einschließlich Forschung und Entwicklung sowie Prüfstände für Prototypen. Hinzu kommt die Evaluation von Anforderungen der Umweltverträglichkeit, der Haltbarkeit und im Bezug auf behördliche Auflagen. Auch an automatisierte Tests und die Prozessüberwachung in Fertigungsumgebungen sowie an die Überwachung und Fehlerbehebung in Service- und Wartungabteilungen ist zu denken. Schließlich erwartet der Hersteller auch, dass das Gerät in Bildungseinrichtungen zum Einsatz kommt. 

Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen des DAQ973A gehören ein großes 4,3-Zoll-Farbdisplay sowie GPIB-, LAN- und USB-Konnektivität. Darüber hinaus können Nutzer das Gerät in die BenchVue DAQ-Software des Herstellers einbinden, die erweiterte Funktionen zur Messung von Zeit- und Frequenzbereichen ermöglicht.

RS liefert das Datenerfassungssystem Keysight DAQ973A in den Regionen EMEA und Asien-Pazifik.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag