• Neue LVAC-Leistungskondensatoren mit ESTAspring-Technologie: Weltweit erste Bauteile dieser Art mit hebelbetätigten Federkontakten
  • Die Kondensatoren lassen sich schneller anschließen und gewährleisten in vibrationsbelasteten Alternativenergie-Anwendungen eine zuverlässige Verbindung

Malvern (USA) / Selb – 24. April 2019 – Vishay Intertechnology präsentiert eine neue Serie von LVAC-Leistungskondensatoren mit hebelbetätigten Federkontakten, ESTAspring genannt. Es sind die weltweit ersten Bauteile dieser Art, die diese Technologie nutzen. Die Kondensatoren der Vishay ESTA PhMKP-Serie sparen beim Anschließen etwa 60% der Zeit und erhöhen in Anwendungen mit hoher Vibrationsbelastung die Kontaktzuverlässigkeit.

Während die meisten Leistungskondensatoren im Rundbecher IP20-Schraubanschlüsse besitzen, haben die Kondensatoren der PhMKP-Serie schraubenlose ESTAspring-Anschlüsse. Das ermöglicht es nicht nur, den Kondensator schneller und einfacher anzuschließen, sondern gewährleistet auch dank der stets konstanten Kontaktkraft eine größtmögliche Kontaktzuverlässigkeit über die gesamte Lebensdauer des Bauteils hinweg. Die neuen Kondensatoren eignen sich dadurch ideal für Anwendungen, bei denen das Risiko besteht, dass eine Schraubverbindung sich lösen könnte.

Die einfach anzuklemmenden, metallisierten Polypropylen-Folienkondensatoren bieten eine völlig wartungsfreie Verbindung für Anwendungen wie Niederspannungs-Leistungsfaktorkorrektur und Oberwellenfilter in Windkraftanlagen, Solarmodulen, Wechselrichtern und Blockheizkraftwerken. Zudem ermöglicht ESTAspring eine einfache Sichtkontrolle der Verbindung – wenn der Hebel geschlossen ist, kann man sich auf eine zuverlässige Kontaktgabe verlassen.

Die PhMKP-Serie ist mit Nennspannungen von 230V bis 1000V verfügbar, mit maximalen Blindleistungen von 2kvar bis 37,1kvar und maximalen Anschlussströmen bis 90A. Die Kondensatoren besitzen Edelstahlfedern, sind korrosionsbeständig und in Ausführungen mit Öl- oder Trockengasfüllung erhältlich. Die Bauteile sind RoHS-konform, halogenfrei, UL- und cUL-zugelassen und Vishay Green.

Muster der neuen PhMKP-Serie sind sofort verfügbar. Die Lieferzeit für Produktionsstückzahlen beträgt zehn Wochen.


Über Vishay Intertechnology, Inc. (www.vishay.com):
Vishay Intertechnology, Inc., ein an der New Yorker Börse notiertes (Tickersymbol VSH) und in der ”Fortune 1000”-Liste enthaltenes Unternehmen, zählt zu den weltgrößten Herstellern von diskreten Halbleiterbauelementen (Dioden, MOSFETs und Infrarot-Optoelektronik-Bauteile) und passiven elektronischen Bauteilen (Widerstände, Induktivitäten und Kondensatoren). Bauelemente von Vishay werden in elektronischen Geräten und Einrichtungen fast aller Art eingesetzt. Das Unternehmen ist in zahlreichen Märkten präsent: Industrieelektronik, Computertechnik, Automobiltechnik, Consumer-Produkte, Telekommunikation, Luft-/Raumfahrt-/Wehrtechnik, Stromversorgung und Medizintechnik. Vishay bringt immer wieder technische Innovationen hervor, verfolgt eine erfolgreiche Akquisitionsstrategie und kann seinen Kunden eine Vielzahl von Produkten aus einer Hand anbieten. Dadurch wurde Vishay zu einem der weltweit führenden Unternehmen der Branche.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag