• Neue Optokoppler mit 800V Ausgangs-Sperrspannung, robustem Design, hoher Störsignalunterdrückung
  • Platzsparende Bauteile für Heimautomatisierungs- und industrielle Anwendungen im flachen SOP-4-Gehäuse haben einen Phototriac-Ausgang mit 1000V/µs Slew-Rate

Malvern (USA)/Selb – 22. November 2018 – Vishay Intertechnology hat sein Angebot an Optoelektronik-Produkten um zwei neue Optokoppler mit Phototriac-Ausgang im kompakten und flachen SOP-4-SMD-Gehäuse erweitert. Die für Heimautomatisierungs- und industrielle Anwendungen vorgesehenen Optokoppler VOT8024AM und VOT8121AM von Vishay Semiconductors zeichnen sich durch eine hohe Ausgangs-Sperrspannung von 800V, eine Slew-Rate (dV/dt) von 1000V/ìs und eine hohe Störsignalunterdrückung aus und sind zudem sehr robust.

Diese Optokoppler isolieren Niederspannungs-Logikbausteine gegenüber 120-VAC-, 240-VAC- oder 380-VAC-Stromnetzen. Die galvanisch getrennten Logikbausteine können beispielsweise zur Steuerung resistiver, kapazitiver oder induktiver Lasten dienen – etwa Motoren, Hubmagnete, Hochstromthyristoren, TRIACs oder Relais. Zur Ausstattung zählt eine GaAs-Infrarot-LED, die optisch an einen Zero-Crossing-TRIAC (VOT8024AM) oder einen Random-Phase-TRIAC (VOT8121AM) gekoppelt ist. Der VOT8024AM ist für minimale Störstrahlung ohne externes Snubber-Netzwerk optimiert, der VOT8121AM für phasenunabhängiges Schalten.
Durch die hohe Ausgangs-Sperrspannung der Bauteile liegen auch die Sicherheitsmargen in Einbauphasen-Anwendungen höher, zudem bietet sie ausreichend Spannungsreserven für Dreiphasen-Anwendungen. Die hohe Isolationsspannung von 3750Veff sorgt für hohe Sicherheitsreserven. Die niedrigen Triggerströme von 5mA (VOT8024AM) bzw. 10mA (VOT8121AM) vereinfachen die Schnittstelle zu Digitalschaltungen.

Typische Anwendungen für die neuen, RoHS-konformen Optokoppler sind Leistungs-TRIAC-Treiber in Halbleiterrelais, Dreiphasen-Klimaanlagen, Boiler, Thermostaten, industrielle Motorsteuerungen, Netzspannungsschalter sowie Motor-, Lampen- und Ventilsteuerungen in Haushaltsgeräten.

Lieferbar sind die Optokoppler VOT8024AM und VOT8121AM sofort ab in Muster- und Produktionsstückzahlen; die Lieferzeit für größere Bestellmengen beträgt sechs bis acht Wochen.

© Vishay Intertechnology, Inc.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag