• Schukat: Load Dump-TVS-Dioden im DO-218AB-Gehäuse von Taiwan Semiconductor
  • Für den Einsatz in der Automobilindustrie, nach AEC-Q101 qualifiziert

Monheim, 3. Juli 2019 – Mit den unidirektionalen Load Dump-TVS-Dioden von Taiwan Semiconductor (TSC) bietet Schukat hochleistungsstabile Bauteile im DO-218AB-Gehäuse mit 3600, 4600 und 6600W. Die Produktreihen TLD5S/6S/8S erfüllen die Normen ISO7637-2 sowie ISO16750-2 und garantieren eine zuverlässige thermische Leistung bis TjMAX von +175°C. Über 50 neue Teilenummern mit Arbeitsspannungen von 10 bis 43V sowie Festklemmspannungen von 17 bis 69,4V umfasst das Portfolio. Die TVS-Dioden eignen sich insbesondere für den Einsatz in der Automobil-Branche. Um die Anforderungen der Automobilindustrie vollständig zu erfüllen, hat TSC in den letzten Jahren umfangreich in seine Produktionsstätten und das Qualitätsmanagement investiert. So wurde u. a. die Load Dump-Produktreihe eingeführt, die nach AEC-Q101 qualifiziert ist und deren Produktion vollautomatisiert in Front- und Backend-Fertigungen unter Reinraumbedingungen erfolgt.
So treibt TSC sein Wachstum in der Automobilbranche stark voran und baut seit 2002 auch seine Vertriebsniederlassungen in Europa und den USA kontinuierlich aus, um den Kunden sowohl Customer Service- als auch Logistikdienstleistungen vor Ort zu bieten. Als Vertriebspartner steht Schukat bereits seit über zehn Jahren an der Seite des Herstellers. Alle genannten TVS-Dioden von TSC sind ab Lager Schukat erhältlich.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag