• Zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk:
  • Quarz- und Oszillatoren-Hersteller Micro Crystal neu bei Schukat

Monheim, 25. März 2020 – Schukat hat den Hersteller Micro Crystal AG aus der Schweiz neu in sein Portfolio aufgenommen. Der Distributor führt künftig die SMD-Uhrenquarze der Serien CM7V, CM8V und CM9V sowie niederfrequente SMD-Quarzoszillatoren.

Das 1978 in Grenchen in der Schweiz gegründete Unternehmen begann mit der Herstellung von Uhrenquarzen und hat sich zu einem weltweit führenden Anbieter von Quarzprodukten für vielfältige Applikationen entwickelt. Hierzu gehören beispielsweise Wearables, IoT, Mobiltelefone, Konsumgüter, Computer, Automobilelektronik, Uhren, Industriesteuerungen und medizinische Implantate sowie viele weitere Anwendungen, die ein höchstes Maß an Präzision und Zuverlässigkeit erfordern.

SMD-Uhrenquarze im Miniaturformat
Mit den SMD-Uhrenquarzen der Serien CM7V (3,2x1,5mm), CM8V (2,0x1,2mm) und CM9V (1,6x1,0mm) führt Schukat ab sofort niedrigfrequente Miniaturquarze in hermetisch dichten Miniatur-Keramikgehäusen im Programm. Sie verfügen über eine Frequenz von 32,768kHz sowie eine Frequenztoleranz von ±20ppm. Erhältlich sind sie mit einer Lastkapazität von 7pF, 9pF oder 12,5pF. Dabei bieten die Quarze eine hohe Stabilität und geringe Alterung sowie eine hohe Schock- und Vibrationsbeständigkeit. Ihre Einsatzbereiche umfassen das Internet of Things (IoT), industrielle Anwendungen, Messgeräte, Automobilanwendungen, medizinische Geräte und Implantate, Wearables und (portable) Handgeräte.

Micro Crystal AG
Die Micro Crystal AG besitzt als Unternehmen im Verbund der SWATCH Group Electronic Systems eigene Fertigungsstätten in der Schweiz, in Thailand und China. Mit rund 1000 Mitarbeitern weltweit produziert Micro Crystal jährlich einige Hundertmillionen Bauteile. Das Produktprogramm umfasst Schwingquarze, darunter Uhrenquarze sowie nieder- und hochfrequente AT-Quarze, Quarzoszillatoren (XO, OCXO), RTC Real-Time-Clock-Module ebenso wie Automotive-Komponenten nach AEC-Q200.


Über Schukat electronic (www.schukat.com):
Schukat electronic Vertriebs GmbH ist ein Distributor für elektronische Bauteile und Komponenten. Als Partner vieler führender Hersteller wie CDIL, CRC, Sensata/Crydom, Everlight, Finder, Fujitsu, Hahn, LiteOn, MeanWell, Microchip, Panasonic, Recom, Sunon, Talema und TSC sowie 250 weiterer Linien, bietet Schukat einen kompetenten Projektierungs- und Logistiksupport und begleitet rund 10.000 B2B-Kunden in 50 Ländern von der Entwicklung bis zur Serienproduktion. Technische Kataloge und feste Ansprechpartner im Innen- und Außendienst sind Basis des Geschäftsmodells.
Schukat electronic ist DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Im Bereich Traceability nimmt der Distributor eine Vorreiterrolle ein: Seit gut 20 Jahren garantiert Schukat mit seiner Traceability-Lösung die lückenlose Rückverfolgbarkeit jedes jemals ausgelieferten Bauteils vom Kunden bis zum Hersteller. Die Schukat electronic Vertriebs GmbH mit Unternehmenssitz in Monheim am Rhein wurde 1964 gegründet und hat im Geschäftsjahr 2019 mit 200 Mitarbeiter/innen einen Umsatz von 104 Mio. Euro erzielt.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag