• Antriebsreglerkits von ebm-papst ab sofort bei RS lieferbar
  • DesignSpark arbeitet mit führendem Antriebstechnik-Anbieter bei der Entwicklung von Anwendungsbeispielen zusammen, die Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit des Controller Kits demonstrieren

    Frankfurt am Main, 11. September 2019 - RS Components (RS) Handelsmarke der Electrocomponents plc (LSE:ECM), ein globaler Multi-Channel Anbieter von Produkten und Lösungen aus dem Bereich Industrie und Elektronik, bietet seit Kurzem das K4-Kit von ebm-papst zur Entwicklung von Antriebssystemen an. ebm-papst ist einer der weltweit führenden Hersteller hocheffizienter Produkte rund um Lüfter- und Motorantriebe. Das kompakte K4-System richtet sich speziell an Konstrukteure, Anwendungsingnieure und Entwickler. Es beschleunigt die Entwicklung und Implementierung von Lösungen rund um das Gebiet Motorsteuerungen.

RS ist der erste Distributor, bei dem das Kit ab Lager verfügbar ist. Das Unternehmen hat eng mit ebm pabst zusammengearbeitet, um das Potenzial der K4-Antriebsmotoren über die DesignSpark-Engineering-Community zu demonstrieren. Auf der DesignSpark-Website sind zahlreiche Beiträge abrufbar. Sie belegen die Benutzerfreundlichkeit und Flexibilität des K4-Antriebssystems anhand einer Reihe typischer Anwendungsbeispiele.

Das neue System ermöglicht hochflexible Lösungen, mit denen verschiedene Steuerungsfunktionen programmiert und hochgeladen werden können, auch wenn ein Motor bereits montiert ist. Zusätzlich hilft ein einfacher Entwicklungscontroller bei der Interaktion mit dem K4-Motor und der Drive Studio-Software. Die Software wird mit dem Kit zusammen geliefert und ermöglicht eine klare Visualisierung der Steuerungsstrategie während der Entwicklungsphase.

Das ebm-papst K4-Kit zur Entwicklung von Antriebssystemen liefert RS ab sofort in den Regionen EMEA und Asien-Pazifik. Die Beiträge zur Entwicklung von Anwendungen sind bei DesignSpark unter folgender Adresse abrufbar: https://www.rs-online.com/designspark/development-kits-to-Lieferant-Motor-Antriebslösungen.

DesignSpark und ebm-papst haben sich ebenfalls zusammengetan, um zu zeigen, wie sich mit dem Kit automatisiert eine perfekte Tasse Tee zubereiten lässt. Interessierte können sich das Projekt unter unter
ansehen.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag