• Auf dem Weg zu mehr Automatisierung: LHMT liefert sechs Stück ROBI-FLEX 2×1

Mit dem flexiblen Automatisierungskonzept ROBI-FLEX von LHMT erhalten wir ein Stück mehr Automatisierung für unsere Leiterplattenproduktion bei ILFA. LHMT, ein Mitglied der Schmoll Maschinengruppe, hat uns die ersten sechs Be- und Entlader für unsere Produktionsstraßen geliefert und installiert. Innerhalb nur weniger Tage haben uns die kompetenten Servicetechniker von LHMT u.a. unseren Zinn- und Resist-Stripper sowie die saure Ätze mit den ROBI-FLEX Handlingsgeräten ausgestattet. Schwer beladen: Sechs LHMT Be- und Entlader mit Zubehör füllen einen LKW-Anhänger
Mit den neuen Handlingsgeräten entfällt das manuelle Be- und Entladen unserer einzelnen Produktionsstationen. Die Geräte können außerdem noch puffern, Leiterplatten drehen und ausrichten oder verschiedene Warenträger handhaben. Der speziell entwickelte Multifunktionsgreifer erlaubt es, sowohl sehr dünne, empfindliche Leiterplatten wie auch bis zu max. 5 kg schwere Platten und Materialien zu handeln. Optional ist das Legen von Zwischenlagen vorgesehen.

Die Integration der Be- und Entlader wurde von den LHMT-Technikern sehr schnell und professionell umgesetzt. Das Projekt war perfekt durchgetaktet, jeder Handgriff saß und es bleiben keine Fragen offen. Die Servicequalität von Schmoll und LHMT ist in jeder Hinsicht vorbildlich. Die Ausfallzeiten unserer einzelnen Stationen waren minimal, sodass die Produktion in dieser Zeit so gut wie nicht beeinträchtigt wurde. Durch das flexible Konzept der ROBI-FLEX-Geräte können nun sehr schnell Anpassungen an den Prozess- und Ablaufveränderungen vorgenommen werden. Dem Bediener stehen mittels der ergonomischen Kontrolleinheit sämtliche zur Be- und Entladung benötigten Prozessparameter unmittelbar zur Verfügung.

Die nächsten ROBI-FLEX Handlingsgeräte sind schon terminiert, sodass unsere Produktion fortlaufend modernisiert und stärker automatisiert wird. Die ersten Geräte laufen bereits auf Hochtouren und erleichtern uns die Produktion in den genannten Bereichen. Die Zusammenarbeit mit LHMT und Schmoll war wie immer sehr angenehm und reibungslos und wir können es kaum erwarten, bis die nächste Charge bei uns eintrifft. Bis bald wieder bei uns in Hannover, liebes LHMT-Team!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag