• Überspannungsschutzdioden mit 3000 und 5000W von Taiwan Semiconductor jetzt bei Schukat
  • SMDJ-Serie

Monheim, 2. Mai 2019 – Die Überspannungsschutzdioden der SMDJ-Serien von TSC im DO-214AB (SMC)-Gehäuse sind ab sofort bei Schukat erhältlich. Dazu gehören die Typen SMDJ10A - SMDJ100A mit 3000W und 10 bis 100V sowie die Typen 5.0SMDJ16A - 5.0SMDJ100A mit 5000W Spitzenimpulsleistung bei einer Wellenform von 10/1000µs und 16 bis 100V. Die Halbleiter eignen sich ideal für die automatisierte Bestückung und verfügen über eine glaspassivierte Sperrschicht sowie eine ausgezeichnete Klemmfähigkeit. Ihre schnelle Antwortzeit liegt in der Regel unter 1.0ps. Zum Einsatz kommen die 3000W-Typen zum Schutz empfindlicher Geräte in den Bereichen Automobil, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik sowie in Industriegeräten zum Schutz vor elektrostatischer Entladung und transienten Überspannungen, die durch Schaltvorgänge und Blitzeinwirkung ausgelöst werden. Die 5000W-Dioden finden ihre Anwendung vor allem in I/0-Schnittstellen, der AC/DC-Stromversorgung und im Automotive-Bereich. Alle Dioden entsprechen der RoHS-Richtlinie 2011/65/EU sowie der WEEE 2002/96/EG und sind gemäß IEC 61249-2-21 halogenfrei. Ihr Arbeits- sowie Lagertemperaturbereich beträgt -55 bis 175°C. Zudem liegt die Feuchtigkeitsempfindlichkeit bei Stufe 1 gemäß J-STD-020, der Kunststoff entspricht der Entflammbarkeitsklasse UL 94V-0. Alle TSC-Überspannungsschutzdioden sind ab sofort ab Lager Schukat verfügbar.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag