• Ultrapräzise Dünnschicht-Flachchip-Widerstände der TNPU e3 Serie jetzt auch in platzsparender 0402 Baugröße
  • AEC-Q200 qualifizierte Widerstände mit erhöhter Genauigkeit, kleineren Temperaturkoeffizienten bis zu ±5 ppm/K und engen Toleranzen bis zu ±0,05 %

Malvern (USA)/Selb – 2. März 2020 – Vishay Intertechnology hat seine TNPU e3 Serie von ultrapräzisen Dünnschicht-Flachchip-Widerständen für die Automobilindustrie um die platzsparende Baugröße 0402 erweitert.

Diese Widerstände von Vishay Draloric zeichnen sich durch eine hervorragende Langzeitstabilität aus – so ist beispielsweise die Widerstandsdrift bei Nennlast (P70) über 1000 Stunden mit ≤0,05 % spezifiziert. Sie kombinieren die bewährte Zuverlässigkeit der populären TNPW-Serie mit noch kleineren Temperaturkoeffizienten bis zu ±5 ppm/K und engeren Toleranzen bis zu ±0,02 % für höchste Genauigkeit. Durch diese einzigartige Kombination eignen sich die AEC-Q200 qualifizierten Widerstände ideal für Anwendungen wie Operationsverstärkerschaltungen und Sensoren für die Mess-/Prüftechnik, die Automobil-, Industrie- und Medizintechnik sowie Telekommunikation.

Jetzt ist die TNPU e3 Serie von Vishay Draloric in den Baugrößen 0402, 0603, 0805 und 1206 im Widerstandswertebereich von 100 W bis 511 kW erhältlich. Zu den Besonderheiten dieser Bauelemente zählen die hervorragende Feuchtestabilität (85 °C; 85 % r.F.), Schwefelbeständigkeit gemäß ASTM B 809 und ein weiter Temperaturbereich (–55 °C bis +125 °C). Das gewährleistet selbst unter widrigen Einsatzbedingungen eine extrem hohe Stabilität.

Die Widerstände der TNPU e3 Serie eignen sich für eine automatisierte SMD-Bestückung sowie automatisierte Wellen-, Reflow- und Dampfphasenlötprozesse. Sie sind RoHS-konform und die reinverzinnten Kontakte sind sowohl mit bleifreien als auch bleihaltigen Lötprozessen kompatibel.

Die wichtigsten Spezifikationen:

Lieferbar sind die Widerstände der TNPU e3 Serie in 0402 Baugröße ab sofort in Muster- und Produktionsstückzahlen mit einer Lieferzeit von zwölf Wochen.


Über Vishay Intertechnology, Inc. (www.vishay.com):
Vishay Intertechnology, Inc., ein an der New Yorker Börse notiertes (Tickersymbol VSH) und in der ”Fortune 1000”-Liste enthaltenes Unternehmen, zählt zu den weltgrößten Herstellern von diskreten Halbleiterbauelementen (Dioden, MOSFETs und Infrarot-Optoelektronik-Bauteile) und passiven elektronischen Bauteilen (Widerstände, Induktivitäten und Kondensatoren). Bauelemente von Vishay werden in elektronischen Geräten und Einrichtungen fast aller Art eingesetzt. Das Unternehmen ist in zahlreichen Märkten präsent: Industrieelektronik, Computertechnik, Automobiltechnik, Consumer-Produkte, Telekommunikation, Luft-/Raumfahrt-/Wehrtechnik, Stromversorgung und Medizintechnik. Vishay bringt immer wieder technische Innovationen hervor, verfolgt eine erfolgreiche Akquisitionsstrategie und kann seinen Kunden eine Vielzahl von Produkten aus einer Hand anbieten. Dadurch wurde Vishay zu einem der weltweit führenden Unternehmen der Branche.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag