• Vielseitige gekapselte 3W-Stromrichter im Kleinformat bei RS Components lieferbar
  • Neue Recom AC/DC-Module zeichnet hohe Leistungsdichte für IoT-Anwendungen in Haushalt und Industrie aus

Frankfurt am Main, 10. März 2020. RS Components (RS), Handelsmarke der Electrocomponents plc (LSE:ECM), ein globaler Multi-Channel Anbieter von Produkten und Lösungen aus dem Bereich Industrie und Elektronik, liefert jetzt die kleinste auf dem Markt erhältliche 3-W-AC/DC-Stromversorgungslösung. Es handelt sich um eine neuen Reihe von gekapselten Switch-Mode-Netzteilen (SMPS) des Herstellers Recom.

Die äußerst vielseitige Modulreihe RAC03-K hat Recom als einer der führenden europäischen Entwickler und Hersteller von AC/DC- und DC/DC-Stromversorgungen, für eine Vielzahl von Anwendungen konzipiert. Die Modulreihe verfügt über internationale Sicherheitszertifizierungen für den Einsatz in IT-Geräten und verschiedenen Haushaltsgeräten und ist geeignet für IoT-Stromversorgungsdesigns in der Heim- und Industrieautomation sowie in Industrie 4.0-Anwendungen.

Neben einer hohen Leistungsdichte ist die sehr kompakte 1in2-Grundfläche der Stromversorgungen hervorzuheben. Hinzu kommt die Ausgangsleistung von 3 W über einen Betriebstemperaturbereich von –40 bis + 60°C hinweg und 2 W bis + 80°C. Ein weiterer besonders beachtenswerter Kennwert ist der Leerlaufstromverbrauch der Serie von weniger als 150 mW. Dieses Ergebnis entspricht den Anforderungen der EU-Ökodesign-Studie Lot 6 für optimierte Leistungsverluste im Standby- und im Off-Modus.

Bei einem Eingangsspannungsbereich von 85 bis 264 V AC bietet die Serie Ausgangsspannungsoptionen für 3,3; 5; 12; 15; 18 und 24 V mit Ausgangsströmen von 125 mA bis 900 mA. Darüber hinaus weist die Serie ein Installationsrating der Schutzklasse II auf. Da es keine externen Komponenten gibt, fällt die Bewertung gemäß Emissionsklasse B auch entsprechend positiv aus.

Die Recom RAC03-K-Serie liefert RS in den Regionen EMEA und Asien-Pazifik an seine Kunden.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag